More

    Rainbow Six Siege Spiel-Update 1.63 Patch-Hinweise

    Rainbow Six Siege Update 1.63 für PS4 , Xbox One und PC veröffentlicht. Laut den offiziellen Patches von Rainbow Six Siege 1.63 wurden mit dem neuen Update der R6 the Burnt Horizon Season zwei neue Operatoren hinzugefügt – Gridlock und Mozzie, eine neue Karte – Outback, Newcomer-Playlist und mehr. Darüber hinaus enthält die Rainbow Six Siege-Version 1.63 auch Änderungen für Operatoren, das Auswuchten sowie verschiedene Korrekturen für Probleme mit Framerate-Drop, Stottering / Lag, Einfrieren, Abstürzen von Spielen und mehr.

    Zuvor veröffentlichte Ubisoft ein großes Update für Operation Wind Bastion mit zwei neuen Operatoren – Kaid und Nomad . Die dritte Staffel der vierten Staffel führt außerdem Pro Team BDUs und Headgears, eine neue Navigationsanzeige im Shop und eine neue Vollbildansicht für die Waffen ein. Leider hatten viele Spieler seit dem letzten Patch eine Reihe von Problemen, als sie versuchten, das Spiel zu spielen. Der heutige Rainbow Six Siege-Patch 1.63 soll all diese Probleme beheben.

    Rainbow Six Siege Spiel-Update 1.63 Patch-Hinweise

    2 NEUE BETREIBER

    An der Operation Burnt Horizon beteiligen sich zwei Aussies, Gridlock und Mozzie .

    GRIDLOCKATK

    „Lasst uns reinstecken, ihr Mongrels!“ – Gridlock
    Das australische Mobility Platoon Special Air Service Regiment (SASR) erkannte die Führungsqualitäten von Gridlock und sein mechanisches Können sofort. Mit einem Flugzeugmechaniker-Vater und einer Viehzucht, in der immer etwas repariert werden musste, fand Gridlock ihren Ruf, Motoren zu reparieren. Sie ist eine gute Sache, die harte Arbeit nicht scheut. Ihre Fähigkeiten enden nicht dort. Sie hat Erfahrung mit einer Reihe von Waffen und engen Schutzaufgaben und kann sich auf unerwartete Situationen einstellen. Dank ihrer technischen Expertise erhielt sie die National Emergency Medal für die Rettung von Feuerwehrleuten während der Buschfeuer von Esperance. Wenn die Einsätze hoch sind, ist sie ruhig und eingesammelt. Ihr trockener Witz und ihre Geduld machen sie zu der einzigen, die mit ihrer Aussie-Kohorte Mozzie umgehen kann.

    EINZIGARTIGE FÄHIGKEIT

    GADGET: TRAX STINGERS

    Bei der Arbeit in der Mobilitätsgruppe der SASR wurden die Trax-Stingers entwickelt. Es handelt sich dabei um eine Variante von Straßenspikes, bei denen es nicht nur darum geht, Fahrzeuge zu stoppen. Das Design von Trax ist eine tragbare Version, die bei Aktivierung einen sechseckigen Cluster von Spikes bereitstellt. Diese Trax-Stingers decken einen unebenen Boden besser ab als eine gerade Matte. Einmal bereitgestellt, können sie sich replizieren und über einen großen Bereich verteilen. Diese für einen Angreifer einzigartige Funktion ermöglicht es ihnen, Trax als Hindernis für die Neugestaltung der Karte und die Steuerung eines Gebiets zu verwenden. Die Auswirkungen auf den Feind umfassen das Abbremsen und den Schaden, wenn Sie darauf treten. Trax-Stacheln werden zerstört, wenn ein Schuss oder Schlag oder thermischer Schaden entsteht.

    „Einige sagen, ich bin ein Schädling. Ich sage gleich wieder Atcha, Kumpel! “ – Mozzie
    Mozzie ist ein mutiges und furchtloses Mitglied des Mobility Platoon des Australian Special Air Service Regiment (SASR). Er zeichnet sich durch Detailgenauigkeit und Aufklärungsarbeit aus und ist auf Offroad-Fahren und schnelles Denken spezialisiert. Seit seiner Kindheit ist er Rennrad gefahren und hat Roboter gebaut. Mozzie überrascht mit seinem Charme viele Menschen. Er ist klug und unkonventionell, und das kann den Lob und den Zorn seiner Vorgesetzten anziehen. Er und Gridlock sind seit vielen Jahren Freunde und Partner. Diese Partnerschaft wurde auf die Probe gestellt, als sie während der Buschfeuer von Esperance zusammen eingesetzt wurden. Mozzie erhielt neben Gridlock die National Emergency Medal für die Rettung von Feuerwehrleuten während dieser Operation.

    EINZIGARTIGE FÄHIGKEIT

    GADGET: PEST LAUNCHER

    Mozzies Launcher ist wie kein anderer. Schädlinge sind winzige vierbeinige Bots, mit denen eine einzelne Drohne anvisiert oder in einem Gebiet eingesetzt werden kann, um den Zugriff einer Drohne zu verhindern. Beim Start rastet die Pest an der nächsten feindlichen Drohne ein und verdeckt ihre Kamera. Anschließend wird eine Override-Sequenz eingeleitet, um die Drohne zu hacken und Mozzie die Kontrolle zu geben. Counter-Intelligence wird ohne Risiko eines Counter-Hacks aktiviert. Nur für den einmaligen Gebrauch, Schädlinge zerstören sich selbst, indem sie sich in Luft auflösen, sobald ihr Ziel Mozzie kontrolliert.
    Angreifer werden benachrichtigt, wenn sich ihre Drohnen einem bereitgestellten Pest nähern. Sobald sie sich der Pest bewusst sind, müssen die Angreifer sorgfältig überlegen: Sollten sie riskieren, ihre Drohne an Verteidiger weiterzugeben, oder sich zurückziehen und potenzielle Informationen verlieren?

    NEUE KARTE: OUTBACK

    Willkommen im Outback! Diese Karte ist eine Hommage an alle einsamen Tankstellen und Motels entlang der vergessenen Autobahnen, die Australiens Wüste überqueren. Fanfavoriten Oregon und Clubhouse waren die Inspiration für die Gestaltung der 21. Karte des Spiels.

    Die Karte ist in drei Bereiche unterteilt – die Garage, das Motel und das Restaurant. Mit viel Aufwand wird sichergestellt, dass jeder Bereich auch aus der Ferne erkennbar ist.

    Der Fokus kehrt zu einem Spielstil zurück, den die Spieler in der Vergangenheit genossen haben. Es gibt nur eine Tür zwischen den Abschnitten, aber Roamer können neue Wege schaffen, indem sie Wände zerstören, und es gibt immer die Möglichkeit, Böden als flankierende Strategie zu ändern. Es handelt sich um eine mittelgroße Karte, sodass die Spieler nicht weit gehen müssen, um alternative Routen zu finden. Outback ist voll von Wendungen, Kurven und Australiana und ist voller unerwarteter Ecken und Andenken aus dem Great Southern Land.

    NEWCOMER PLAYLIST

    Das Rainbow Six Siege-Team veröffentlicht eine neue Newcomer-Playlist und bietet Updates für die Casual-Playlist.

    Zunächst veröffentlichen wir eine neue Multiplayer-Playlist für Spieler unter Level 50, die Newcomer-Playlist, mit der sie die Grundlagen von Rainbow Six Siege erlernen können. Sie spielen den Bombenmodus klassischer Karten, die das Kernspiel des Spiels repräsentieren, nämlich Chalet, Bank und Konsulat. Angreifer wählen einen Team-Spawn-Punkt, während sich die Verteidiger auf der Seite der Verteidiger befinden. Die Bombenstandorte werden vom Spiel automatisch vorgewählt.

    Die Casual-Wiedergabeliste verbessert jetzt den Fluss zwischen den Wiedergabelisten und den Ranglisten-Wiedergabelisten. Es gibt drei wichtige Updates. Zuerst wissen die Verteidiger, welche Bombenstandorte ausgewählt werden, bevor sie ihren Operator auswählen. Zweitens wählen die Angreifer nun ihre individuellen Spawnpunkte. Drittens dauert die Aktionsphase jetzt um 3:30 Uhr, sodass ein Zwischenschritt zwischen Neueinsteiger und Rangliste möglich ist.

    Um das Ranking-Gameplay zu stabilisieren, wurde das erforderliche Mindestniveau auf 30 angehoben. Dies soll Anfänger dazu anregen, sich Zeit zu nehmen und das Spiel zu erlernen, bevor sie sich im Ranglistenspiel engagieren.

    HIBANA ELITE SET

    Wir teilen die Lehren der japanischen Kampfkunst Kyudo mit diesem Elite-Set. Operator Hibana weiß besser als die meisten, dass das Erlernen einer Kampfkunst ein Leben lang dauert, um sie zu meistern. Elite Hibana verkörpert Präzision und Schönheit und trägt stolz die Uniform von Onkochishin sowie die folgenden: Sieganimation, Bedienerkarte, Gadget-Skin für X-Kairos und Waffen-Skin für die Typen 89, SUPERNOVA, P229 und BEARING-9. Sie wird auch den Elite Hibana Chibi-Charme haben.

    VERBRANNTE HORIZON-WAFFEN-HAUTEN

    Die Operation Burnt Horizon bietet eine Reihe ikonischer Themen des Landes Down Under. Von traditioneller Ästhetik bis zu Sand, Meer und Brandung erinnern diese Felle an die lustige und wilde Atmosphäre Australiens.

    Die Waffen-Skins dieser Saison sind der schuppige Süßwasser-Crocodylus, gefährliche Ocean’s Teeth und schließlich die Brandung mit Board Cove.

    Saisonale Waffenfelle werden beim Start der Saison veröffentlicht und können während dieser Saison gekauft werden. Nach dem Entsperren können die saisonalen Waffen-Skins auf alle verfügbaren Waffen angewendet werden und verbleiben im Inventar des Spielers.

    SPIELSPIEL

    SPAN-KAMERA-PLATZIERUNG

    • Die vorherige Kamerapositionierung mit voller Neigung ermöglichte es den Spielern, zu feuern, ohne vollständig ausgesetzt zu sein. Als Teil unseres Fixes, um magerem Spamming entgegenzuwirken, verlagern wir die Kamera in die Mitte des Kopfes und nicht auf die andere Seite des Kopfes, selbst wenn sie “voll mager” ist.

    BETRIEBSBEWEGUNG UND LAUFENDE ANIMATIONEN.

    • Mit Y4S1 haben wir die Animationen im Backend bereinigt und optimiert. Dies ermöglicht uns mehr Freiheit, in Zukunft neue Funktionen und einzigartige Aspekte des Spiels zu implementieren, da die Animationsentwicklungs-Pipeline insgesamt optimiert wurde. Wir haben auch die neuen laufenden Animationen basierend auf dem eingegangenen Feedback des Spielers aktualisiert, so dass die Neigung des Kopfes weniger aggressiv ist, um die Sprint-Animation natürlicher erscheinen zu lassen.
    • Das Mindest-Clearance-Level für Ranglisten-Playlisten wurde von 20 auf 30 erhöht.
    • Reduktion der HP nach dem Wiederaufleben aus einem DBNO-Zustand: PvP = 20 (gegenüber 50), THunt = 15 .
    • Die Holosight-Farbe wird jetzt von der Basishaut der Waffe bestimmt, auf der sie ausgerüstet ist.

    Balancing

    CAPITAO

    • Zurück zur Wind Bastion Version.

    DOKKAEBI

    • Der Zeitgeber für automatisches Auflegen von Dokkaebi-Anrufen wurde von 12 auf 12 Sekunden verkürzt.

    Fehlerbehebungen in Rainbow Six Siege 1.63

    • Behoben – Wenn Sie die Kamera anheben, selbst wenn Sie leicht bewegt / gedreht werden, verursacht der Bediener Geräusche.
      Dieses Problem hängt mit der Rotationskorrektur des Schildoperators für Y4S1 zusammen, sodass wir vorerst auf das alte Rotationssystem zurückgreifen.
    • Rainbow Six Siege-Update 1.63 korrigierte falschen Todessymbol.
    • Behoben – Angreifer erhalten auch nach Verlassen von elektrifizierten verstärkten Wänden immer noch elektrischen Schaden.
    • Behoben – Defender werden von Mute’s Jammer nicht beeinflusst, wenn sie anfällig sind (Spieler, die nicht als AOE-Buff registriert wurden, blauer Indikator fehlt, Bereinigung nicht wirksam).
    • Behoben – Angreifer können eine Drohne kontrollieren, wenn sie gleichzeitig verletzte Drohnen einsetzen.
    • Behoben – Übergangsanimation von Neigung zu Sprint ist fast augenblicklich (der Wurm).
    • Rainbow Six Siege 1.63 fixiertes Bewegen im Liegen und Lehnen erzeugt keinen Ton.
    • Behoben – Deploy- und Pick-up-Animationen werden für die Schildoperatoren der 1. und 3. Person unterbrochen, wenn die Verstoßgebühr verwendet wird.
    • Behoben – Abschneiden des Schilds, wenn ein abgeschirmter Bediener nachlädt, während er auf den Boden gerichtet ist.

    BETREIBER

    GRIDLOCK
    • Behoben  Verteidiger, die vom Nomad Airjab in die Trax Stingers von Gridlock zurückgedrängt wurden, zerstören sie, ohne Schaden zu nehmen.
    • Behoben – Trax Stingers von Gridlock werden manchmal nicht bereitgestellt.
    • Behoben – Gridlocks M249 SAW enthält ein zusätzliches Geschoss.
    • Behoben – Die F90-Nachlade-Animation von Gridlock wird neu gestartet, wenn die Nachlade-Animation unterbrochen wird.
    MOZZIE
    • Der mit Rainbow Six Siege Version 1.63 behobene Schädling kann nicht verwendet werden, wenn er mit Mute’s Jammer eingesetzt wird.
    • Behoben – Pest kann Drohnen durch einzelne Einschusslöcher auf einschichtigen zerstörbaren Oberflächen hacken.
    ALIBI
    • Behoben – Alibis Hologramm erscheint immer noch, auch wenn sich ein Angreifer in Bauchlage durch das Gadget bewegt.
    BUCK / BLACKBEARD
    • Behoben – Feuerrate von Buck und Blackbeards DMR in PVE ist zu niedrig.
    CAVEIRA
    • Die mit Rainbow Six Siege Version 1.63 festgelegte Feuerrate auf Caveiras Luison ist niedriger als beabsichtigt.
    KAID
    • Behoben – Stacheldraht wird elektrifiziert, wenn er sich außerhalb des aktiven Radius von Kaids Rtila befindet.
    YING
    • Behoben – Yings Burnt Horizon-Kopfbedeckungsmodell bricht ihr Charaktermodell zusammen.
    IQ
    • Behoben – Beim Sprint hält IQ ihr Gadget an ihr Gesicht.
    • Rainbow Six Siege-Update 1.63 – Die Pop-Animation wurde behoben, wenn IQ mit ihrem Gadget anfällig ist.
    • Behoben – Das Ablehnen mit dem IQ-Gadget beim Abseilen wird nicht von einem POV einer dritten Person an ihrem Modell repliziert.

    LEVEL-DESIGN

    • Behoben – Verschiedene Detailkorrekturen auf Karten.
    OUTBACK
    • Behoben – Der Sound verbreitet sich nicht durch einen Abschnitt der Etage in 2F Office im Outback.
    • Behoben – Spieler können im 1F Convenience Store im Outback auf den Kühlschrank springen.
    • Behoben – Pixel-Sichtlinie in Compressor of Outback.
    • Behoben – Spieler können sich in einem Fass festhalten, nachdem sie den Zaun in EXT Storage Yard of Outback gewölbt haben.
    • Behoben – Spieler können im Outback auf Gear Plane steigen.
    • Behoben  Spieler können den Defuser im Outback in Gear Store an der Deckenplane anbringen.
    • Behoben – Spieler können in der 1F-Garage im Outback auf das Regal springen.
    • Behoben – Spieler können keinen Stacheldraht auf die 2F-Hintertreppe des Outback legen.
    • Behoben – Defender werden auf der Treppe im 2F Outback erkannt.
    • Rainbow Six Siege Update 1.63 Feste Defuser können nicht an der Nordseite des 1F Bushranger-Raums in Outback gepflanzt werden.
    • Behoben – Vaulting Inkonsistenz im Convenience Store im Outback.
    • Behoben – Spawn-Standorte werden in der Outback-Kartenübersicht falsch platziert.
    YACHT
    • Behoben  Platzhaltermodell befindet sich im 4F Cockpit auf Yacht.

    BENUTZERERFAHRUNG

    • Behoben – Die schwarze holographische Sicht benötigt mehr Platz auf dem Bildschirm als die braune.
    • Behoben – Visuelle Probleme mit den Augen und Wimpern einiger Modelle.
    • Behoben – Nachdem eine Splittergranate gekocht wurde, bis sie explodiert, bleibt das Granatemodell + Granateanzeige in der Nähe für andere Spieler.
    • Rainbow Six Siege 1.63 Die Überbelichtung von Objekten beim Anzeigen im Shop / Vorschau beim Wechseln zwischen Objekten wurde behoben.
    • Behoben – In PvE / custom kann Geisel abgeholt werden, bevor der Fortschrittsbalken voll ist.
    • Behoben – Operatoren, die keine VO-Zeilen in der PvE-Mission nach Artikel 5 haben
    • Behoben – Charakteranimationen im Hauptmenü eingefroren.
    • Behoben – Pistole erscheint in den Händen eines Bedieners, wenn sie ihre Drohne werfen.
    • Behoben – Holographische Sicht ist manchmal reflektierend und unbrauchbar.
    • Behoben – Die Laserhalterung ist bei der Mod Rail für den Super Shorty des SASR leicht falsch ausgerichtet.
    • Behoben – FPS-Drops
    KOSMETIKA
    • Rainbow Six Siege Update 1.63 behoben, alle Skins / Uniformen sollten jetzt verfügbar sein und korrekt gehäutet / ausrüstbar sein.
    • Behoben – Die Waffe “Ocean’s Teeth” für den IQ 552 Commando ist nicht verfügbar.
    • Behoben – Crocodylus Waffenhaut fehlt Textur.
    • Behoben – Einige ältere Waffen-Skins für die primäre und sekundäre Flinte für SASR-Operationen fehlen.
    • Der Rainbow Six Siege 1.63 fixierte Vulkan und einige Waffen-Skins gelten für den .44 Mag Semi-autos.
    • Behoben – Elite Ash Chibi wird nicht angezeigt, wenn er mit Shields ausgerüstet ist.
    • Behoben  Kleinere Fehler in der Auslastungsbeschreibung von Hibanas Elite-Skin.
    • Behoben – Rechtschreibfehler in Mozzies Abzeichen in Bio.

    Hauptfehlerbehebungen in Rainbow Six Siege Version 1.63

    SPIELSPIEL

    • Die mit Rainbow Six Siege Version 1.63 reparierten kugelsicheren Kameras können nicht mehr unter einer Begrüßungsmatte aufgestellt werden, um sie für Kugeln unempfindlich zu machen.
    • Behoben – Kugelsichere Kamera wird nicht zerstört, wenn sie unter elektrifiziertem Stacheldraht platziert wird.
    • Behoben – Drohnenvernichtungs-Soundeffekte sind deutlich durch die Böden zu hören.
    • Behoben – Umgebungsgeräusch ist lauter als beabsichtigt.
    • Behoben – Der Wechsel der Animation von einer Waffe auf ein primäres Gadget kann übersprungen werden.
    • Behoben – ACOG auf dem M249 zeigt nicht genau an, wo Kugeln landen.
    • Bei Rainbow Six Siege 1.63 wurde der Hock-Button durch Spamming fixiert. Dies führt zu Fällen, in denen die 1st-Person-Ansicht gewährt wird, bevor das Modell aus einer anderen Perspektive sichtbar ist.
    • Behoben – Splittergranaten zerstören nicht immer eine Barrikade in ihrer Nähe.
    • Behoben – Nitro-Zellenschaden war nicht zuverlässig, wenn er auf bestimmten Objekten auf allen Karten platziert wurde.

    BETREIBER

    SHIELD-OPERATOREN
    • Behoben – Die Guard-Break-Animation ist in Kill Cam-Wiederholungen nicht vorhanden, wenn der Schild-Operator in Bewegung ist.
    • Behoben – Schildoperatoren hocken und lehnen den Clip durch ihren Schild und können dadurch beschädigt werden.
    • Behoben – Die Beine aller abgeschirmten Operatoren durchschneiden sich in Bauchlage durch den ballistischen Schild.
    • Rainbow Six Siege 1.63 behoben Manchmal wird Guard Break abgebrochen, wenn ein Spieler gleichzeitig auf Schild und Nahkampf schießt.
    • Behoben – Die Guard-Break-Animation zeigt falsches Verhalten, wenn sich der Schild-Operator zur Seite neigt.
    • Rainbow Six Siege Update 1.63 behoben Die Kill-Cam zeigt nicht die Meleed-Position für Schildoperatoren.
    CAVEIRA
    • Behoben – Die abgesenkte Haltung von Silent Step wird in der ersten Person nicht repliziert.
    • Behoben – Angreifer sind einige Sekunden lang immun gegen den Schaden von Luison, wenn Caveira das Verhör abbricht und diesen Angreifer abschießt.
    NOMADE
    • Behoben – Audio-Cue für Airjab-Detonation wird nicht immer korrekt wiedergegeben.
    • Behoben – Kein Ton, wenn Nomads Airjab aktiv wird.
    ZÜNDER
    • Rainbow Six Siege 1.63 behoben, wenn Cluster Blinds im toten Winkel des Spielers aufgestellt werden, wird der Explosionseffekt verzögert.
    ECHO
    • Behoben – Yokais Angriff senkt den FPS, wenn sich der Operator in der Nähe des Effekts befindet.
    • Behoben – Bei Verwendung der erweiterten Bereitstellung wird die Kameraposition nach den folgenden Schritten auf die Standardeinstellung für Yokai-Drohnen zurückgesetzt.
    HIBANA
    • Behoben – Die Positionierung der X-KAIROS-Pellets ist unzuverlässig.
    CAPITAO
    • Behoben – Capitaos erstickende Schrauben können durch den schwarzen Spiegel von Mira gehen und auf der anderen Seite Operatoren töten.

    LEVEL-DESIGN

    RAND
    • Die mit Rainbow Six Siege Version 1.63 behobenen Explosionsgeräusche werden im 2F Security Room gedämpft, wenn Sie von 2F Armory Lockers hören.
    HIER
    • Rainbow Six Siege Update 1.63 Fixes Spucken erlaubt dem Spieler, durch den Boden zu springen.
    KONSULAT
    • Behoben – Drohnen können sich durch eine Wand schneiden, um Angreifern einen Vorteil zu bieten.
    FESTUNG
    • Rainbow Six Siege Update 1.63 Feste Spieler können eine Leiste nach draußen benutzen, um in den Innenhof zu gelangen.
    FREIZEITPARK
    • Behoben – Der Defuser bleibt stecken, wenn er in den Busch an der Ecke der EXT Cafe Terrace mit 2F Cafe fällt.

    SPIELMODI

    CASTER CAMERA
    • Die Version 1.63 von Rainbow Six Siege wurde bei Verwendung der Laufkamera für verschiedene Objekte fixiert.

    BENUTZERERFAHRUNG

    • Behoben – 2-0x0000C004 Session_Not_Found Fehler beim Akzeptieren der Squad-Einladung.
    • Behoben – Spieler erhält eine freundliche Feuermeldung, wenn er mit Evil Eye ein anderes Evil Eye schießt.
    • Rainbow Six Siege 1.63 Fixed Elite Mute – SMG-11 vermisst die Royal Fusiliers der Mute Elite
    • Behoben – Fehlende Promotion / Demote-Animation im Ergebnisbildschirm am Ende von Ranglistenspielen.
    • Behoben – MMR-Punkte werden am Ende eines Ranglistenspiels wie von Null addiert angezeigt.

    Das Rainbow Six Siege-Update 1.63 steht jetzt zum Download auf PS4, PC und Xbox One zur Verfügung

    Pramod Singh
    Pramod Singhhttps://updatecrazy.com
    I am passionate about Web development and networking. When i am not hacking away on my computer, i enjoys exploring new places, watching movies and biking.

    Related Articles

    Ad

    Latest Articles