Patch Notes

Rainbow Six Siege (R6) Spiel-Update 1.69 Patch-Hinweise

Advertisement

Rainbow Six Siege (R6) Spiel-Update 1.69 Patch Notes für PS4 und Xbox One veröffentlicht. Den offiziellen Rainbow Six Siege 1.69-Patchnotizen zufolge enthält das neueste Update verschiedene Gameplay-Änderungen und Fehlerbehebungen. Darüber hinaus enthält Rainbow Six Siege spielupdate 1.69 auch Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen.

Zuvor wurde ein großes Update von Operation Phantom Sight mit zwei neuen Operatoren – Nøkk und Warden – sowie einer langen Liste von Fehlerkorrekturen veröffentlicht. Leider treten bei vielen Spielern immer noch einige Probleme auf, wenn sie versuchen, das Spiel online zu spielen.Mit dem heutigen Rainbow Six Siege-Patch 1.69 sollen einige dieser Probleme behoben werden.

Rainbow Six Siege Spiel-Update 1.69 – Patchnotizen

SPIELSPIEL

AKTUALISIERTE PARAMETER FÜR UMKEHRFREUNDLICHE FEUERWIRKUNGEN MIT HOSTAGE

  • RFF-Trigger für Geisel-Interaktionen wurden so ausgerichtet, dass sie globale RFF-Parameter besser widerspiegeln

LESION GU MINE CLOAKING

  • Die Cloaking-Mechanik der Läsion Gu Mine wurde mit der Cloaking-Mechanik von Echo aktualisiert, um die Erkennung durch ballistische Schilde zu verhindern.

IDLE KICK

  • Reduzierter Idle Kick Timer während der Vorbereitungsphase.
  • Zusätzliche neue Warnmeldung zum Leerlauf-Kick-Feedback.

Fehlerbehebungen in R6 Update 1.69

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Angreifer ihre Rotationsachse in mehreren Schritten durchbrechen und sich wie ein Kreisel drehen konnten. Kein Beyblade mehr.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Platzieren bestimmter Geräte (Jammer, Prisma, Evil Eye usw.) vor einem zerstörbaren Wandsegment spätere Verstärkungsversuche beeinträchtigen kann.
  • R6 Siege 1.69 hat einen Fehler behoben, durch den Schildbetreiber einen unsichtbaren Yokai VFX durch ihr Schild sehen können, wenn das Glas beschädigt ist.
  • Behebung eines Fehlers, bei dem Spieler teilweise ihre Funktionalität verlieren können, wenn sie gleichzeitig mit einem anderen Verteidiger mit der Entschärfung beginnen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Defuser manchmal durch Wechselwirkungen mit Barrikaden und Wandverstärkungen aus dem Bombengelände geschoben werden konnte.
  • Rainbow Six Siege 1.69 hat einen Fehler behoben, bei dem Spieler getreten werden, nachdem sie die Geisel in der Vorbereitungsphase in DBNO gelegt haben.

BETREIBER

ECHO

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das an einer Deckenluke befestigte Echodrohnen auch nach Zerstörung der Luke an ihrem Platz bleiben.

MOZZIE

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Mozzies gehackte Drohnenansicht für Verteidiger-Bediener im Support-Modus farbig angezeigt wurde, wenn sie schwarz + weiß sein sollte. (Nur Mozzie sollte gehackte Drohnen in Farbe sehen).

NOMADE

  • R6-Update 1.69 behebt einen Fehler, bei dem Airjab-Proximity-SFX in Wiederholungen nicht vorhanden ist.

NØKK

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das fehlerhafte Rückmeldungen im First-Person-POV nach dem Verlassen des Abseils weitergespielt wurden.

AUFSEHER

  • Laut den offiziellen Rainbow Six Siege 1.69-Patchnotizen wurde mit dem letzten Update ein Fehler behoben, durch den die Schwebepalette beim Aufstellen eines Schildes, beim Platzieren einer Verstärkung oder auf einer Leiter größer wurde.

ZUCKEN

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Strahlen der Stoßdrohnen auf einigen Karten nicht durch Geländer wandern konnten, um Kameras zu zerstören
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Twitch Drone-Ansicht für Verteidiger-Bediener im Support-Modus farbig angezeigt wurde, wenn sie schwarz + weiß sein sollte. (Nur Twitch sollte ihre Drohnen in Farbe sehen).

LEVEL-DESIGN

BANK

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler die Regale im 1F-Elektroraum abdecken konnten.
  • R6 Siege spielupdate 1.69 behebt ein Problem, bei dem Drohnen in die Decke von 1F Teller’s Office geworfen werden können.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Eingabeaufforderung beim Abseilen von EXT Low Roof Skylight fehlte.
  • R6-Update 1.69 behebt einen Fehler, bei dem Bediener beim Abseilen von EXT Low Roof, während sie die Geisel festhalten, durch die Wand des Südgebäudes rasten.
  • Behoben – Läsion kann seine Gu-Minen nicht an einem bestimmten Ort am Eingang des Ext-Tunnels einsetzen.

RAND

  • Das Rainbow Six Siege (R6) -Update 1.69 behebt ein Problem, bei dem Spieler Deckenbereiche des EXT-Fußgängerzolls durchqueren können.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das fehlende Drohnenkollisionen mit in 1F Workshop das Scannen von Drohnen ermöglichten, ohne entdeckt zu werden.

KÜSTE

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Angreifer vom EXT-Dach auf die lila Plane springen konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Drohnen des Verteidigers im Drohnenloch der 2F VIP Lounge den Empfang verloren.

KONSULAT

  • Laut den R6 Update 1.69 Patch Notes wurde ein Fehler behoben, durch den Drohnen zwischen den Dielen über B Garage geworfen werden konnten.

KLUBHAUS

  • Rainbow 6 Siege Update 1.69 behebt ein Problem, bei dem die ADS-Sicht im B Escape Tunnel behindert wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das eine der weichen Wände im B-Container auf der EXT-Baustelle nicht von außen verstärkt werden konnte.

FESTUNG

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem LOD-Probleme mit der Glasanzeige im 2F-Museumsraum auftraten.

HEREFORD BASE

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das zu Beginn einer Runde in 2F Sewing Room eine Barrikade fehlte.

VILLA

  • Rainbow Six Siege Version 1.69 behebt ein Problem, bei dem verschiedene Fensterbeschneidungs- und Texturprobleme auftraten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Blitzknalleffekte durch die Buntglasfenster in der Villa auf die andere Seite gelangen konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem es schwierig war, Minianwendungen auf einigen Fenstern / flachen Fensteroberflächen bereitzustellen, auf denen sie bereitgestellt werden sollten.

KAFE

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem LOD-Probleme im 2F-Säulenraum auftraten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler im 3F Bar Backstore in einem Regal liegen und sich dort verstecken konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das blockierte Fenster von vorherigen Kafe während der Vorbereitungsphase rote Konturen zeigten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Bediener sich in den Schränken von 1F Dining Room verstecken konnten
  • R6 Siege Update 1.69 behebt ein Problem, bei dem schwebende Trümmer nach dem Zerstören der Mauer in 2F Fireplace Hall auftraten.
  • Kleinere fehlende visuelle Elemente behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das [Situations] -Drohnen nach dem Laichen in EXT Park in einem Baum stecken bleiben konnten.

OREGON

  • Rainbow 6 Siege Update 1.69 behebt ein Problem, bei dem fehlende Kollisionen mit der Türschwelle, wenn der Boden zerstört wird, den Durchgang von Geräten durch einen Balken ermöglichen.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Bediener die B-Turm-Treppe durchschneiden konnten.

OUTBACK

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler in der 2F Garage Lounge auf den Verkaufsautomaten springen konnten.

WOLKENKRATZER

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Kompassposition fehlte, nachdem man sich in Richtung EXT Dragon Statue abgeseilt hatte.

BENUTZERERFAHRUNG

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Spammen von Sonderzeichen im All-Text-Chat zum Einfrieren führte.
  • Rainbow Six Siege 1.69 behebt ein Problem, bei dem Spieler sofort in eine Situation versetzt werden, nachdem eine Entdeckungswarteschlange abgebrochen wurde.
  • Aktualisierungen für verschiedene Elemente der Benutzeroberfläche.
  • Behebt einige Modellierungs- und Texturprobleme.
  • Das R6-Update 1.69 behebt einen Fehler, bei dem das Wechseln zwischen Waffen dazu führt, dass ADS im Support-Modus ausgeglichen wird.

Andere Korrekturen

  • Absturzprobleme behoben.
  • Probleme beim Matchmaking behoben.
  • Rainbow Six Siege 1.69 korrigiert einige kleinere Pannen.
  • Es wurden Korrekturen für Probleme mit Frame-Drop, Stottern und Verzögerung hinzugefügt.
  • Performance- und Stabilitätsverbesserungen hinzugefügt.
  • Mit Rainbow Six Siege spielupdate 1.69 wurden verschiedene Fehler unter der Haube behoben.

Das Rainbow Six Siege spiel-update 1.69 steht ab sofort für PlayStation 4 und Xbox One.d für PlayStation 4 und Xbox One zum Download bereit.

Advertisement
Advertisement
Share