Patch Notes

Fortnite Spiel-Update 2.62 Patch-Hinweise (Patchnotizen 12.20)

Advertisement

Fortnite Spiel-Update 2.62 (Patchnotizen 12.20) wird jetzt auf PS4, Xbox One und PC eingeführt. Gemäß den Patchnotizen zu Fortnite Spiel-Update 2.62 wurden mit dem neuesten Update verschiedene Gameplay-Änderungen und Fehlerbehebungen hinzugefügt. Abgesehen davon enthält Fortnite Patch 2.62 auch Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen.

Kürzlich wurde das Fortntie Chapter 2 Season 2 Update 12.00 mit neuen Funktionen, neuen Änderungen, Deadpool und mehr veröffentlicht. Abgesehen davon wurden in Fortnite Season 2 auch anpassbare Skins hinzugefügt. Spieler können jetzt Tätowierungen, Make-up, Kleidung, Frisur und mehr hinzufügen.

Leider haben viele Spieler immer noch einige Probleme, während sie das Spiel online spielen. Der heutige Fortnite-Patch 2.62 wird voraussichtlich einige dieser Probleme beheben. Weitere Details finden Sie weiter unten.

Advertisement

Fortnite Spiel-Update 2.62 Patch-Hinweise (Patchnotizen 12.20)

Allgemeine Korrekturen

Es wurde ein Problem behoben, durch das das Tresor-Banner nicht im Schließfach der Spieler angezeigt wurde.

Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen.

Probleme mit Framerate Drop und Lag behoben.

Absturzprobleme behoben.

Andere unter der Haube fixiert.

> Save the World Fixes

BASE wird von Vergünstigungen nicht richtig beeinflusst.

Die Giftwolke von Love Lobber verursacht semipermanenten Zeckenschaden, wenn Sie in die Schadenswolke gehen, nachdem Sie den Bienenstocklobber beseitigt haben.

Banner-Gadgets, die als Respawn-Punkte fungieren, verschwinden früher als beabsichtigt.

Das Abrufen der Datenmissionen kann manchmal nicht normal gestartet werden, was verhindert, dass Spieler die Mission fortsetzen.

> Kreative Korrekturen

Beim Platzieren des Yacht-Fertighauses richten sich die Schienen an der Vorder- und Rückseite der Yacht nicht am Rest der Yacht aus.

Das Einlegen eines Creepin-Kartons kann viel Speicherplatz beanspruchen und dann unsichtbar werden, solange das Speicherproblem weiterhin besteht

> Battle Royale-Korrekturen

Spieler auf dem Controller führen möglicherweise ungewollt einen Carry oder Shakedown durch, wenn sie versuchen, eine separate Aktion auszuführen. In einem bevorstehenden Spiel-Update planen wir, es einfacher zu machen, stattdessen die beabsichtigte Aktion auszuführen.

Spieler haben möglicherweise Schwierigkeiten, Gegenstände mit der Schaltfläche “Verwenden” aufzunehmen.

Treffer- / Schadensanzeigen scheinen manchmal aus der falschen Richtung zu kommen als die Quelle des Schadens.

Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Diskrepanzen bei Scharfschützengewehrgeschossen zunahmen.

Es wurde ein Problem behoben, durch das der Deadpool-Kolben aus seinen Herausforderungen der dritten Woche nicht sichtbar war.

Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler möglicherweise nicht in der Lage waren, Gegenstände mit der automatischen Abholung aufzunehmen.

Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler nicht in die Lobby zurückkehren, zum Item-Shop gehen oder Spieler melden konnten.

Spielermarkierungen werden auf dem Gelände hinter Gebäuden / Strukturen platziert, auf die die Spieler zielen könnten.

Spieler können im Porta Potty stecken bleiben, in dem sie landen, nachdem sie eine Geheimpassage benutzt haben.

Es wurde ein Problem behoben, bei dem Gebäude und Strukturen wenig detailliert oder spät geladen wurden.

Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler auf PlayStation 4 den Auto-Sprint möglicherweise nicht fortsetzen können, wenn sie den Steuerknüppel loslassen, nachdem sie ihn leicht nach links / rechts nach vorne gedrückt haben.

Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler möglicherweise keine Falle platzieren konnten, wenn das Fallensymbol noch nicht vollständig geladen war.

Das Fortnite-Update 2.62 kann jetzt auf PS4, Xbox One und PC heruntergeladen werden.

Advertisement
Share