Fortnite Spiel-Update 2.47 (v11.21) Patchnotizen

Advertisement

Fortnite Spiel-Update 2.47 (11.21) wird jetzt auf PS4, PC und Xbox One veröffentlicht. Gemäß den offiziellen Fortnite spielupdate 2.47-Patchnotizen wurden mit dem neuesten Update verschiedene Probleme im Zusammenhang mit dem Gameplay behoben. Abgesehen davon enthält Fortnite Patch 2.47 auch Stabilitätsverbesserungen.

Zuvor wurde Fortnite Season Update 11 mit neuen Funktionen, einer neuen Karte und anderen Änderungen veröffentlicht. Abgesehen davon fügte Fortnite Battle Pass auch Pogo-Sticks, Boote, Angeln und vieles mehr hinzu. Leider haben viele Spieler immer noch einige Probleme, während sie das Spiel spielen. Mit dem heutigen Fortnite-Update 2.47 werden voraussichtlich einige dieser Probleme behoben. Weitere Details finden Sie weiter unten.

Fortnite Spiel-Update 2.47 (v11.21) Patchnotizen

Allgemeine Korrekturen

  • Behebung von Problemen mit der Stabilität von DicrectX 12 Beta.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler keine Fallen mit einem Controller auswählen konnten, wenn die Anzeige “Aufheben” auf dem Bildschirm angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler bei Verwendung eines Controllers auf einem PC in einen ungewollten Zustand versetzt werden konnten
  • Fortnite Spiel-Update 2.47 (11.21) behebt ein Problem, bei dem die Einstellung für die sichere Zone auf Xbox One bei jeder Anmeldung auf 1,00 zurückgesetzt werden konnte.
  • Behoben: Show FPS Option fehlt in den Einstellungen in BR / Creative
  • Die folgenden Probleme in Battle Royale wurden behoben
  • Das Magma Wrap sieht anders aus als vorgesehen.
  • Scharfschützengewehrschüsse registrieren möglicherweise nicht immer Schaden, wenn der Schuss auf einen Gegner fällt.
  • Die Herausforderung “Eliminierungen ohne Visier” verfolgt den Fortschritt nicht richtig.
  • POI-Namen werden möglicherweise nicht auf der Karte angezeigt, wenn Spieler durch Wiederholungen scrubben.
  • Nach dem Ausscheiden im Team Rumble können Spieler mit 1 HP erneut erscheinen.
  • Fortnite Update 2.47 behebt ein Problem bei der Verwendung von Controllern, bei denen die Push-to-Talk-Taste beim Zuschauen nicht funktioniert.

Speichern Sie die World Fixes

  • Ramp und Beach North haben überlappende Spawns in der Twine SSD. Dies führt dazu, dass von Spielern gebaute Strukturen auf Spawn-Schalen zerstört werden.
  • Die 2 mythischen Nahkampfwaffen haben große Probleme, wenn ein Held mit Schattenhaltung eingesetzt wird.
  • Konstruktoren haben möglicherweise Probleme beim Platzieren der BASE-Fähigkeit.
  • Spieler können beim häufigen Spielen von Dungeons oder Storm King häufig auf den Fehler “Profil konnte nicht gesperrt werden” stoßen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Teamkollegen-Informationen in der Benutzeroberfläche und im Menü des Spiels manchmal nicht richtig geladen wurden.
  • Z.A.P. fügt wenig bis gar keinen Schaden zu.

Folgende Probleme wurden im Kreativmodus behoben

  • Fortnite spielupdate 2.47 behebt ein Problem, bei dem Berichte über Controller-Eingangsverzögerungen für Centain-Aktionen angezeigt wurden.
  • Leere Truhen können im Kreativmodus mit unsichtbarer Kollision erzeugt werden.
  • BeaconRift kann nach der Landung auf einer Spielerinsel nicht mehr interagieren.
    Text flackert auf Werbetafeln.

Fortnite Spiel-Update 2.47 für PS4 und Xbox One ist jetzt zum Download verfügbar.

Advertisement
Advertisement
Share