Patch Notes

Fallout 76 Spiel-Update 1.19 Patch-Hinweise für PS4 und Xbox One

Das Fallout 76 (FO76) Spiel-Update 1.19 wird jetzt auf PlayStation 4, PC und Xbox One veröffentlicht. Laut den offiziellen Patchnotizen zu Fallout 76 Spiel-Update 1.19, führt das neueste Update die Pre-Beta von Nuclear Winter (Battle Royale) ein und enthält eine Reihe von Fehlerkorrekturen, Gameplay-Änderungen und mehr. Abgesehen davon enthält das neue FO76 Spiel-Update 1.19 auch Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen.

Advertisement

Zuvor wurde auch ein Update mit dem Project Paradise-Ereignis, Fehlerkorrekturen, Gameplay-Änderungen und vielem mehr veröffentlicht. Leider stehen die Spieler seit dem Start vor einer Reihe von Problemen, während sie das Spiel online spielen. Mit der heutigen Fallout 76-Version 1.19 werden voraussichtlich einige dieser Probleme behoben. Weitere Details finden Sie weiter unten.

Fallout 76 (FO76) Spiel-Update 1.19 – Patchnotizen

Nuclear Winter hinzugefügt

Advertisement

Nuclear Winter ist ein brandneuer Modus in Fallout 76, mit dem Sie sich wie nie zuvor gegen Ihre Mitspieler behaupten können. Der Kampf um die Rolle des Vault 51-Aufsehers hat begonnen. Der ZAX-Computer von Vault 51 hat diese tödlichen Prüfungen gestartet, um sicherzustellen, dass der nächste Aufseher des Tresors der Beste der Besten ist. Spielen und Überleben in Nuclear Winter ist Ihr Schlüssel, um in den Reihen der Aufseher voranzukommen und Zugang zu neuen Bereichen von Vault 51 zu erhalten, in denen Sie einige der Geheimnisse des Tresors aufdecken.

In Nuclear Winter nimmst du an einem 52-Spieler-Kampf teil. Nuclear Winter kombiniert den wettbewerbsorientierten Stil des Battle Royale mit Mechanismen, die nur Fallout bieten kann – von Power Armor- und Perk-Karten über C.A.M.P.s bis hin zu Ödlandkreaturen. Viele dieser Mechaniken wurden angepasst, um dem neuen Spielmodus und der Kartengröße besser zu entsprechen, einschließlich der Werte Ihrer Waffen, Rüstungen, Chems und mehr.

Du kannst deinen Adventure-Modus-Charakter in den nuklearen Winter tragen, aber seine Stufe hat keinen Einfluss darauf, wie viel Schaden du zufügen oder erhalten kannst. Jeder beginnt jedes Spiel auf einem ausgeglichenen Spielfeld. Sie erhöhen Ihren Schaden und erhöhen die Abwehrkräfte, indem Sie im Verlauf des Spiels Waffen und Rüstungen aufspüren. Dieser Ausgleich wirkt sich auch auf Ihre S.P.E.C.I.A.L. Statistiken und Bonuskarten. Dein ganzes Grundspiel S.P.E.C.I.A.L. Statistiken werden in den nuklearen Winter gebracht, aber Sie haben keine Ihrer Bonuskarten. Diese werden beim Durchspielen des neuen Modus freigeschaltet. Sie haben auch keinen Ihrer S.P.E.C.I.A.L. passive Boni, da diese einigen Spielern einen unfairen Vorteil verschaffen würden. Nuclear Winter verfügt über eine Reihe von 73 Bonuskarten, die Sie während des Spiels freischalten und ausrüsten können.

Zusätzlich zum Standard-PvP-Spiel absolvieren die Spieler auch Herausforderungen im nuklearen Winter, und alle Belohnungen daraus – neue Kosmetika, Werkstattgegenstände usw. – können in jedem Modus für jeden Charakter verwendet werden. Unter dem wachsamen „Auge“ des ZAX-Computers von Vault 51 werden Sie beim Spielen von Nuclear Winter durch die Reihen der Aufseher aufsteigen, wodurch Sie noch mehr Boni erhalten, einschließlich einzigartiger Kosmetika wie Profilsymbole, C.A.M.P. Pläne, Power Armor Skins und mehr.

WIE KOMME ICH ZUM NUCLEAR WINTER?

  • Um auf Nuclear Winter zugreifen zu können, benötigen Sie einen vorhandenen Fallout 76-Charakter.
    • Wenn Sie noch keinen Charakter haben, können Sie einen neuen erstellen, indem Sie im Hauptmenü auf „Spielen“ klicken. Passen Sie Ihren Charakter an und speichern Sie ihn, indem Sie sicherstellen, dass Sie Vault 76 verlassen haben. Sie können dann zum Hauptmenü zurückkehren, um sich für Spiele von Nuclear Winter in die Warteschlange zu stellen.
  • Wähle “Spielen” aus dem Hauptmenü und dann den Nuclear Winter-Spielemodus.
    • Bis zu 3 Ihrer Freunde können sich Ihrem Team anschließen, um als 4-köpfige Mannschaft an der Matchmaking-Aktion von Nuclear Winter teilzunehmen.
    • Wir haben auch eine “Fill” -Option hinzugefügt, die Sie ein- oder ausschalten können, wenn Sie sich alleine oder in einem Teilteam in der Warteschlange befinden. Wenn die Option Ausfüllen aktiviert ist, findet der Matchmaker zusätzliche Teamkameraden für Sie. Wenn diese Option deaktiviert ist, werden Ihrem Team keine weiteren Spieler hinzugefügt.
    • Bitte beachten Sie: Wenn Sie derzeit Modifikationen oder benutzerdefinierte Spieledateien verwenden, können Sie an Nuclear Winter-Spielen erst teilnehmen, wenn diese entfernt wurden. Dies wurde getan, um zu verhindern, dass Mods und benutzerdefinierte Dateien einen Wettbewerbsvorteil bieten.
Sammeln Sie Ihre Witze in VAULT 51
  • Während Sie darauf warten, dass andere an dem Spiel teilnehmen, befinden Sie sich in Sicherheit in Vault 51. Erkunden Sie das Vault und fühlen Sie sich wie zu Hause.
  • Sobald genügend Spieler beigetreten sind, haben Sie und Ihre Teamkollegen eine kurze Zeit, um zu entscheiden, wo Sie auf der Karte erscheinen möchten.
  • Wenn der Timer abgelaufen ist, werden die Spawn-Positionen aller Spieler kurz auf der Karte angezeigt und Sie werden zu Ihrem gewählten Ziel gebracht.
  • Sie und Ihre Teamkollegen sind nach dem Laichen für kurze Zeit unverwundbar und unsichtbar, damit Sie sich orientieren können. Durch die Verwendung eines Angriffs oder die Interaktion mit einem Objekt wird dieser Effekt vorzeitig beendet.
ES BRENNT, BRENNT, BRENNT…
  • Derzeit finden Spiele in der Waldregion von Appalachia statt, die von einem wütenden Atomsturm umgeben ist.
    • Lass dich jenseits der Sear-Linie des Sturms erwischen und du bist am Anstoßen.
    • Halten Sie Ihren Kopf in Bewegung und seien Sie bereit zu rennen – der Sturm bewegt sich und nähert sich in regelmäßigen Abständen während jedes Spiels dem Schlachtfeld.
Gehen Sie auf die Jagd und rüsten Sie sich aus
  • Das Level deines Charakters im Abenteuer- oder Überlebensmodus hat keinen Einfluss auf deine Stärke und bietet keinen Bonus gegen andere Spieler in Nuclear Winter-Matches.
  • Waffen, Rüstungen, Chems und andere Gegenstände in Nuclear Winter wurden komplett neu ausbalanciert und für den PvP-Kampf optimiert – das Ergebnis jeder Schlacht hängt von den Fähigkeiten ab.
  • Überprüfen Sie Ihre vorhandenen Gegenstände und Statuseffekte an der Tür. Sie müssen jedes Mal nach Waffen, Rüstungen und Vorräten suchen, wenn Sie an einem Nuclear Winter-Match teilnehmen.
    • Sie können Gegenstände in den Containern finden, die Sie in Fallout 76 gewohnt sind, aber die beste Ausrüstung kommt von neu platzierten Kisten, hackbaren Terminals und plünderbaren Kreaturen.
    • Gegenstände, die Sie in Nuclear Winter finden, werden am Ende jedes Spiels entfernt.
    • Keine Sorge, alle Gegenstände und Effekte, die dein Charakter in Abenteuer oder Überleben hatte, werden ihm zurückgegeben, wenn du wieder in diese Spielmodi kommst.
  • Gegenstände, die Sie während des nuklearen Winters finden, werden automatisch zum Favoritenrad hinzugefügt, bis alle 12 Plätze belegt sind.
KLEIDEN, UM ZU TÖTEN
  • Sie können jetzt Kosmetikartikel, die Sie im Atomic Shop freigeschaltet haben, als Favoriten auswählen.
    • Wenn Sie Lieblingsfarben für Gegenstände wie Waffen und Power Armor verwenden, die in Nuclear Winter zu finden sind, werden diese automatisch angewendet, wenn Sie diese Gegenstände während eines Spiels abholen.
    • Erobern Sie Ihre Gegner mit Stil, indem Sie kosmetische Artikel wie Outfits und Kopfbedeckungen favorisieren.
FÜHLEN SIE SICH WIE ZU HAUSE
  • Du kannst dein CAMP im nuklearen Winter bauen und es kostet dich keine Ressourcen oder Herstellungsmaterialien.
  • Viele CAMP-Blaupausen, die Sie im Abenteuer- oder Überlebensmodus erstellen, können im nuklearen Winter platziert werden.
    • Die CAMP-Platzierung ist auch weniger restriktiv als in anderen Modi, wodurch Sie Ihre Strukturen an mehr Orten platzieren können.
    • Einige Objekte im nuklearen Winter, wie beispielsweise Türme, wurden zu plünderbaren Gegenständen in der gesamten Region.
  • Wir haben auch Quick CAMP Kits hinzugefügt, mit denen Sie mühelos Verteidigungsstrukturen, Fallen und vorgefertigte Bunker finden und platzieren können.
NUTZEN SIE ALLES ZU IHREM VORTEIL
  • Suche nach nuklearen Aktenkoffern und Startcodes, um die Kraft des Atoms auf einer kleinen Fläche freizusetzen. Jeder, der sich im Explosionsradius eines Nuke befindet, wird sofort getötet.
  • VATS kann verwendet werden, um Kreaturen als Ziel festzulegen, wurde jedoch im Vergleich zu Spielern deaktiviert.
  • Sie beginnen mit Perk Cards, mit denen Sie Container sperren und Terminals hacken können.
    • Zerhacke die auf der Karte verteilten Terminals, um Ausrüstung oder andere Boni zu erhalten.
    • Lockpicking erfordert keine Bobby Pins und Sie haben unbegrenzte Versuche.
  • Sie können Voice Chat verwenden, um privat mit Ihren Teammitgliedern zu kommunizieren, aber Area Chat ist in Nuclear Winter deaktiviert.
SIE SIND SPEZIAL: NEUES PERK CARD SYSTEM
  • Wir haben ein brandneues Perk-Card-System speziell für Nuclear Winter entwickelt und 73 neue Perk-Cards hinzugefügt, von denen einige nur während Nuclear Winter-Matches verwendet werden können.
  • Rüste bis zu 7 Bonuskarten aus, eine in jedem SPECIAL-Slot, während du dich in Vault 51 befindest, bevor ein Match beginnt.
    • Treffen Sie Ihre Auswahl sorgfältig, da Sie Ihre Bonuskarten nach dem Verlassen von Vault 51 nicht anpassen können.
    • Die SPEZIAL-Statistiken für den Abenteuermodus Ihres Charakters bestimmen, welche Bonuskarten Sie verwenden können.
  • Sie beginnen mit einem Starter-Deck mit 7 bereits ausgerüsteten Nuclear Winter Perks.Erhalte Aufseher-Ränge (mehr dazu weiter unten) und schließe Herausforderungen ab, um mehr Bonuskarten freizuschalten.
WERDEN SIE ÜBERBLICKER: NEUES PROGRESSIONSSYSTEM
  • Steige mit einem brandneuen Fortschrittssystem auf! Durch das Spielen von Nuclear Winter erhalten Ihre Charaktere Aufseher-EP, wodurch die Aufseher-Ränge freigeschaltet werden.
    • Durch das Sammeln von Aufseher-Rängen werden neue Kosmetika freigeschaltet, die Sie in allen Fallout 76-Spielmodi verwenden können, z. B. Power Armor- und Waffenfarben, CAMP- und Workshop-Objekte und vieles mehr.
    • Mit zunehmendem Aufseher-Rang erhalten Sie Zugang zu neuen Räumen in Vault 51, von denen jeder Hinweise darauf bietet, was aus den ursprünglichen Bewohnern des Vault geworden ist.
  • Außerdem erhalten Sie beim Spielen von Nuclear Winter noch XP und Caps für Ihren Adventure / Survival-Modus-Charakter, aber Ihr Level hat keinen Einfluss auf Ihre Stärke und bietet keine Boni gegen andere Spieler in Nuclear Winter-Matches.

Die folgenden Verbesserungen wirken sich auf die Spielmodi Adventure, Survival und Nuclear Winter aus:

VERBESSERUNGEN BEKÄMPFEN

MESSEN SIE IHREN EINFLUSS
  • Schadensnummern anzeigen : Sie können nun festlegen, dass der Schaden angezeigt wird, den Sie bei jedem erfolgreichen Angriff angerichtet haben, indem Sie die neue Einstellung “Schadensnummern anzeigen” im Menü “Anzeige” aktivieren.
    • Diese Einstellung ist für alle drei Spielmodi verfügbar. Es ist standardmäßig für Nuclear Winter aktiviert und für Adventure- und Survival-Modi deaktiviert.
SCHNELLER REAKTIEREN
  • Zeichnen und Holstern: Viele Waffen können jetzt abgefeuert werden, um ihre Zeichnungs- und Holsteranimationen abzubrechen.
  • Pistolen: Jetzt schneller in eiserne Visiere einsteigen.
  • Zielfernrohrwaffen: Wechseln Sie jetzt viel schneller zu ihrem Zielfernrohr .
  • Sprint: Kann jetzt sofort nach dem Abfeuern einer Fernkampfwaffe verwendet werden.
  • Sprint: Kann jetzt verwendet werden, um das Nachladen von Animationen abzubrechen.
  • VATS: Wird jetzt sofort geschlossen, wenn einer Ihrer Angriffe den anvisierten Feind tötet.
MIT VERTRAUEN ZIELEN
  • Blickempfindlichkeit: Die horizontale und vertikale Blickempfindlichkeit kann nun für Controller und Maus unabhängig voneinander eingestellt werden.
  • Blickempfindlichkeit: Bei Spielern, die Controller verwenden, wurde die kurzzeitige Verringerung der Blickempfindlichkeit, die nach dem Sprinten auftreten würde, entfernt.
  • X-Eingabe: Spieler können nun die X-Eingabe mit einem neuen Schalter im Menü “Spieloptionen” invertieren.
  • Zielabsehen: Erscheint jetzt auf dem Bildschirm, wenn Sie mit den folgenden Waffen aus der ersten Person auf das Ziel zielen:
    • Gatling-Waffen (außer Gatling-Laserpistolen), Minigun, Broadsider, 50-Kaliber-Maschinengewehr, Automatischer Granatwerfer, Dicker Mann, Harpunengewehr und Paddelball.

KUNST, GRAFIK UND SOUND

  • Hauptmenü: Ein neues Video und neue Musik wurden hinzugefügt und werden zeitgleich mit der Ankunft von Nuclear Winter im Hauptmenü abgespielt.
  • Waffen: Die visuellen Effekte beim Abfeuern von Black Power-Waffen wurden aktualisiert.

FEHLERBEHEBUNG

KUNST UND GRAFIK
  • Wanddekoration: Einige Löcher, die auf dem Königinkopf der berittenen Säbelbestie zu sehen waren, wurden zugenäht.
  • Waffen: Doppelter Bolzen und Hammer vom Pioneer Scout Lever Action Rifle entfernt.
CAMP, CRAFTING UND WORKSHOPS
  • Werbetafeln : Der Umfang des CAMP- und Workshop-Budgets, der von verschiedenen Neon-Werbetafeln verbraucht wird, wurde konsistenter gestaltet.
  • Poster: Das Mothman-Poster kann jetzt über das Modify-Menü des Workshops repariert werden.
  • Schlafsäcke: Schlafsäcke, die über den Shop freigeschaltet wurden, gelten nun korrekt als Varianten des Basis-Schlafsacks.
  • Verkauf: Wenn Spieler schnell zu einem CAMP reisen, erscheinen sie jetzt in der Nähe des Automaten des Besitzers und nicht mehr in der Nähe des Mittelpunkts des Bauradius des CAMP.
  • Verkauf : Materialien, die im Verkaufsautomaten des Spielers zum Verkauf angeboten werden, werden nicht mehr verbraucht, wenn der Spieler fertigt.
  • Wanddekoration: Griechische Buchstaben, die an einer Wand angebracht sind, sind auf der Rückseite dieser Wand nicht mehr sichtbar.
KAMPF
  • Feinde: Es wurde ein Problem behoben, durch das eine feindliche Kreatur gelegentlich unbesiegbar wurde.
  • Fernkampfwaffen: Wenn eine Fernkampfwaffe schnell abgefeuert wird , passieren diese Angriffe nicht mehr gelegentlich Feinde aus nächster Nähe.
  • Zielfernrohre: Wenn Sie mit einer Zielfernrohrwaffe gleichzeitig schießen und zielen, wird das Zielfernrohr jetzt korrekt aktiviert, anstatt die Waffe manchmal in die Mitte des Bildschirms zu bringen.
  • Targeting: Namen und Lebensbalken für Gegner, die sehr weit vom aktuellen Standort des Spielers entfernt sind, werden manchmal nicht mehr auf dem Bildschirm angezeigt.
  • VATS: Es wurde ein Problem behoben, durch das VATS immer eine Trefferchance von 0% aufwies, wenn eine Nahkampfwaffe verwendet wurde und schwebende Feinde wie z. B. Aufgedunsene und Blutwanzen anvisiert wurden.
ARTIKEL
  • Experimentelles MIRV: Das Abfeuern des experimentellen MIRV Fat Man nach unten führt nicht mehr dazu, dass die Explosion extrem nahe am Spieler stattfindet.
  • Kopfbedeckung: Die Plague Doctor Mask verhindert nun korrekterweise die durch die Luft übertragene Krankheit.
  • Kopfbedeckung: Es wurde ein Problem behoben, durch das Brillen und andere im Gesicht getragene Gegenstände fälschlicherweise unter dem Vintage Football-Helm getragen werden konnten.
  • Power Armor: Der Mothman-Scheinwerfer ist nicht mehr sichtbar, nachdem einem Power Armor-Helm, auf den bereits Mothman Power Armor-Farbe aufgetragen wurde, eine neue Farbe hinzugefügt wurde.
  • Geborgener Assaultron-Kopf: Es wurde ein Problem behoben , das Spieler daran hinderte, die Version des geborgenen Assaultron-Kopfes des Betrüger-Assaultron-Kopfes herzustellen.
  • Der Lieferant: Legendäre Attribute werden nicht länger von 3-Sterne-Rüstungsteilen aus legendärem Holz oder geborgenen Assaultron-Köpfen entfernt, die der Lieferant nach dem Ausloggen erhalten hat.
    • Dev Hinweis: Dieser Fix wird leider nicht rückwirkend angewendet. Wenn Sie Wood Armor- oder Assaultron-Köpfe mit 3 Sternen erhalten haben, die nach dem Abmelden vor diesem Fix Attribute verloren haben, werden diese Attribute nicht wiederhergestellt. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.
  • Der Händler: Die Stufen der legendären Gegenstände, die der Händler gewährt, stimmen jetzt besser mit der Charakterstufe des Käufers überein.
STABILITÄT UND LEISTUNG
  • Stabilität: Behebung eines Problems, durch das der Client beim Betreten von Arktos Pharma und Big Al’s Tattoo-Salon abstürzen konnte.
  • Stabilität: Es wurde ein Absturz behoben, der bei der Überprüfung von Gegenständen im Verkaufsautomaten eines anderen Spielers auftreten konnte.
  • Stabilität: Ein Absturz, der im Überlebensmodus auftreten konnte, wurde behoben.
BENUTZEROBERFLÄCHE
  • Lokalisierung: Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Gegner in Arktos Pharma nicht lokalisierte oder falsche Namen hatten, wenn sie in nicht englischen Versionen des Spielclients spielten.
  • Atomic Shop: Auf dem PC lautet die Schaltfläche, die beim Kauf von Atoms angezeigt wird, jetzt korrekt “Enter” und nicht mehr “Space”.
  • Atomic Shop: Wenn Sie auf dem PC auf “Escape” klicken, wird der Bildschirm mit den Zahlungsdetails beim Kauf von Atoms jetzt korrekt geschlossen, wenn auf dem Player kein Controller angeschlossen ist.
  • Erscheinungsbild ändern: Beim Trennen der Verbindung im Menü Erscheinungsbild ändern werden die Steuerelemente des Players nicht mehr gesperrt.
  • Erscheinungsbild ändern: Das Entsperren einer Frisur aus dem Shop im Menü Erscheinungsbild ändern führt nicht mehr dazu, dass die Option “Entsperren” bestehen bleibt.
  • Einstellungen: Das Ändern der Auflösungseinstellung führt nicht mehr dazu, dass Platzhaltertext im Dialogfeld angezeigt wird, das den Player zum Neustart von Fallout 76 auffordert.
  • Workbenches: Wenn Sie eine Workbench zum Aufrufen des Atomic Shops verwenden, wird der Player nach dem Verlassen des Shops nicht mehr aus dem Workbench-Menü entfernt.
  • Fallout 76 Spiel-Update 1.19 behebt Absturzprobleme.
  • Probleme mit Ruckeln und Verzögerung mit Fallout 76 Spiel-Update 1.19 wurden behoben.
  • Performance- und Stabilitätsverbesserungen hinzugefügt.
  • Verbindungsprobleme behoben.
  • Einige Probleme mit Fallout76 Spiel-Update 1.19 wurden behoben.
  • Probleme mit Framerate Drop behoben.
  • Diverse kleinere Bugfixes und Änderungen.

Das Fallout 76 Spiel-Update 1.19 steht ab sofort für PS4 und Xbox One zum Download bereit.

Advertisement
Share