Patch Notes

Fallout 76 Spiel-Update 1.12 Patch-Hinweise für PS4 und Xbox One

Fallout 76 Update 1.12 ist jetzt für PlayStation 4 , PC und Xbox One verfügbar. Den offiziellen Fallout 76 1.12-Patchnotizen zufolge ist das neueste Update der Survival-Modus Beta, ein neuer Spielemodus mit weniger Einschränkungen und höheren Einsätzen für den Kampf von Spieler gegen Spieler (PVP). Abgesehen davon enthält die neue Version 1.12 von Fallout 76 auch eine lange Liste von Bugfixes, Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen.

Advertisement

Zuvor war auch das Update für Fallout 76 March mit der ersten Welle von Wild Appalachia-Spielinhalten veröffentlicht worden – einschließlich des neuen Crafting-Systems Brewing and Distilling und der Quests. Leider haben die Spieler seit dem Start eine Reihe von Problemen, während sie das Spiel online spielen. Der heutige Fallout 76 1.12-Patch wird einige dieser Probleme lösen. Weitere Details finden Sie unten.

Fallout 76 1.12 Patch Notes (aktualisiert)

NEUE “PLAY” -OPTIONEN

Die Standard-Fallout 76-Erfahrung wurde in “Adventure” umbenannt und “Survival Beta” wurde als neuer Spielmodus hinzugefügt.
  • Wenn Sie „Play“ im Hauptmenü auswählen, können die Spieler nun wählen, ob Sie einer Adventure-Modus-Welt oder einer Survival-Modus-Beta-Welt beitreten möchten.
    • Neue Charaktere können sofort nach ihrer Erstellung in die Survival-Modus-Beta-Welten eintreten.
    • Bestehende Charaktere können frei zwischen Abenteuer- und Überlebensmodus wechseln.
    • Alle Fortschritte – einschließlich Quests, Stufen, Vergünstigungen, Inventar usw. – werden mit Charakteren durchgeführt, wenn zwischen Abenteuer und Überleben gewechselt wird. Alles, was einen Charakter in einem Modus beeinflusst, spiegelt sich auch im anderen wider.

ABENTEUERMODUS

Während das Standard-Spielerlebnis einen neuen Namen hat, ist der Adventure-Modus immer noch weitgehend Fallout 76, wie Sie es heute kennen. Der heutige Patch bringt jedoch eine bedeutende Änderung mit sich, die die Auswirkungen von unerwünschtem PVP auf Ihre Charaktere im Abenteuermodus erheblich reduzieren sollte:
“SLAP” SCHÄDEN WURDEN AUS DEM ABENTEUERMODUS ENTFERNT
  • Alle von Spielern ankommenden Schäden, denen Sie nicht feindlich gegenüberstehen (AKA-Schlagschaden), werden jetzt automatisch auf Null reduziert, wodurch der Schlagschaden im Abenteuermodus wirksam entfernt wird.
    • Wenn Sie das Feuer gegen einen anderen Spieler zurückgeben, werden Sie immer noch als feindlich gegenüber ihm eingestuft und Sie werden durch ihre Angriffe vollen Schaden erleiden.
    • Einen eigenen Workshop zu bestreiten, gilt nach wie vor als feindselige Aktion. Wenn ein Spieler versucht, einen eigenen Workshop zu bestreiten, oder wenn Sie versuchen, den Workshop eines anderen Spielers zu bestreiten, können Sie durch Angriffe vollen Schaden erleiden.
PVP-KAMPF UND BALANCE
  • Der Waffenschaden im PVP-Kampf wurde umfassend überarbeitet, damit sich eine Vielzahl von Waffen gegenüber anderen Spielern tödlicher fühlen kann.
    • Dies begrenzt auch die Anzahl der Gesundheitsakteure, die ein einzelner Treffer während eines PvP-Kampfes verlieren kann, was die Wahrscheinlichkeit von Einzelkills erheblich verringert.
    • Diese Anpassungen wurden auch im PVP-Kampf im Survival-Modus angewendet.
SCHNELLE REISE UND RESPAWN-VERPFLICHTUNG
  • Die Dauer der Unverwundbarkeit, die kurz auf Charaktere nach “Fast Traveling” oder “Respawning” angewendet wird, wurde erhöht.
    • Wird eine Waffe vor Ablauf dieser Zeit abgefeuert, wird Unverwundbarkeit entfernt.

ÜBERLEBENSMODUS (BETA)

Der Survival-Modus ist ein wettbewerbsfähigerer und gefährlicherer neuer Spielemodus für Fallout 76. Er enthält eine Reihe von Änderungen aus dem Abenteuermodus, die Sie möglicherweise vor dem Tauchgang beachten sollten. Es ist jedoch auch wichtig zu beachten, dass Sie noch Quests abschließen können und Ereignisse, Level-Up, Beute und erkunden Sie Appalachia im Survival-Modus wie im Abenteuermodus.
PVP-KAMPF UND BALANCE
  • Spieler im Survival-Modus sind standardmäßig feindlich eingestellt und können ohne Einschränkung angegriffen werden.
    • Außerdem gibt es im Survival-Modus keinen Schlagschaden, und die Spieler nehmen sofort den vollen Schaden der Angriffe des anderen auf.
  • Spieler können ihre Waffen in einen Holster stecken, wenn sie sich anderen nähern, um neutral oder freundlich zu wirken, wodurch ein hellgelbes Typenschild über dem Kopf erscheint.
    • Diejenigen, die mit gezogenen Waffen auf andere zugehen, erscheinen feindselig und zeigen statt eines Typenschilds eine rote Markierung.
  • Es kann immer nur der heilende Effekt eines Stimpaks jedes Typs aktiv sein.
    • Zum Beispiel können ein verdünnter Stimpak und ein regulärer Stimpak gleichzeitig aktiv sein, mehrere reguläre Stimpaks-Effekte jedoch nicht.
  • Die im Abschnitt Abenteuermodus oben beschriebenen Schadensanpassungen für PVP-Kampfwaffen gelten auch für den Survival-Modus Beta.
BONUS XP BEIM SPIELEN DES ÜBERLEBENSMODUS
  • Alle Spieler erhalten einen Bonus von + 20% auf alle Erfahrungspunkte, die sie im Survival-Modus sammeln.
KOMPLETTE NEUE WÖCHENTLICHE HERAUSFORDERUNGEN, ERHALTE LEGENDÄRE BELOHNUNGEN
  • Neue wöchentliche Herausforderungen wurden hinzugefügt, die nach Fertigstellung legendäre Belohnungen bieten.
    • Eine neue wöchentliche Herausforderung wird jede Woche während und außerhalb der Survival-Modus-Beta hinzugefügt, wobei jede eine andere Belohnung bietet.
    • Die ersten sechs wöchentlichen Survival-Modus-Beta-Herausforderungen verleihen legendäre Waffen. Erfahren Sie mehr darüber in unserem letzten Survival Beta-Übersichtsartikel auf Fallout.com
HIGH STAKES DEATH MECHANICS
  • Nach dem Tod werden die Spieler zusätzlich zu ihrem Junk eine zufällige Menge der im Inventar befindlichen Aid-Gegenstände ablegen.
  • Cap-Belohnungen für Kills von Spielern und Cap-Abzüge beim Tod wurden im Survival-Modus verdoppelt.
  • Die Respawn-Option für die Suche nach Revenge wurde deaktiviert und wird beim Respawn-Versuch nicht angezeigt.
  • Wenn sie während eines PvP-Kampfes getötet werden, können die Spieler einen Teil ihrer Caps ausgeben, um eine Bounty auf ihren Mörder zu legen.
    • Dadurch wird dieser Spieler als Gesucht markiert und der Kopfgeldbetrag auf den Karten aller anderen Spieler angezeigt.
    • Die Hälfte der Caps, die der getötete Spieler ausgegeben hat, wird als Kopfgeldbelohnung angezeigt. Die Mindestkosten für die Platzierung eines Kopfkapitels betragen 200 Caps.
BEGRENZTE SCHNELLE REISE- UND RESPAWN-LOCATIONS
  • Fast Travel ist auf Vault 76, das CAMP, die Bahnhöfe und alle Workshops des Spielers beschränkt.
  • Respawn ist auf Vault 76, das CAMP des Spielers und auf Bahnhöfe beschränkt.
  • Die kurze Zeit der Unverwundbarkeit, die für Charaktere nach “Schnelles Reisen” oder “Wiederbeleben” im Abenteuermodus gilt, gilt auch für Charaktere im Überlebensmodus und wird auch entfernt, wenn der Spieler vor Ablauf der Zeit eine Waffe abfeuert.
SPIELERPOSITIONEN SIND AUF DER KARTE VERSTECKTE
  • Die Karte zeigt die Standorte der Spieler nicht an, es sei denn, sie sind aktuell gesucht oder gehören zu den drei Besten auf der Anzeigetafel für die längste Lebensdauer.
Klettern Sie die Scoreboards
  • Es wurden Anzeigetafeln implementiert, die die Spieler in der aktuellen Welt in einer Vielzahl von Statistikkategorien einordnen, basierend auf ihrer Leistung während des aktuellen Lebens sowie ihres besten Lebens für die Woche.
    • Diese Statistiken umfassen: Langes Leben, Spieler tötet, XP gewonnen, Ereignisse abgeschlossen, Feinde getötet, Kopfgeld eingesammelt, gesuchte Zeit und beanspruchte Workshops
    • Spielerstatistiken reisen mit ihnen, wenn Sie zu neuen Survival-Welten wechseln.
  • Sie können die Anzeigetafeln anzeigen, indem Sie die Karte öffnen und auf Konsolen oder auf dem PC die Taste D-Pad links drücken, indem Sie auf das neue kompakte Anzeigetafel-Widget in der Karte klicken.
  • Die drei besten Spieler auf der Anzeigetafel für die längste Lebensdauer werden neben ihren Spielersymbolen eine Gold-, Silber- oder Bronzemedaille zeigen.
    • Diese Medaillen werden auch auf der Karte angezeigt, um die aktuellen Positionen der drei besten Spieler für alle anderen Spieler in dieser Welt hervorzuheben.
  • Nach dem Tod wird ein neuer Wiederholungsbildschirm angezeigt, in dem die Spieler ihre Statistiken aus diesem Leben anzeigen und mit ihrem besten Leben der Woche vergleichen können.
SOZIALMENÜ ÜBERLEBENES SYMBOL
  • Freunde, die sich derzeit im Survival-Modus befinden, zeigen jetzt neben ihren Namen im Social-Menü ein Lagerfeuer-Symbol.

FEHLERBEHEBUNGEN in Fallout 76 Patch 1.12

KUNST UND GRAFIK
  • Robobrains: Ein unbeabsichtigt leuchtender visueller Effekt von Robobrain-Köpfen wurde entfernt.
LEISTUNG UND STABILITÄT
  • Leistung: Ein Problem wurde behoben, das zu einer Leistungsverringerung führen konnte, wenn ein Spieler getötet wurde, als er sich von einer Welt getrennt hatte.
  • Server: Mehrere Probleme behoben, die die Serverstabilität beeinträchtigen können.
QUESTS UND EVENTS
  • Signalstärke: Es wurde ein Problem behoben, durch das ein Türschalter im Steuerraum des National Radio Array verloren ging.
BENUTZEROBERFLÄCHE
  • Erscheinungsbild ändern: Änderungen, die vom Player nicht akzeptiert werden, bleiben nach dem Verlassen des Menüs “Erscheinungsbild ändern” nicht mehr länger bestehen.
  • Hotkeys: Ein Problem auf dem PC wurde behoben , durch das der Hotkey für die Filteroption “Toggle Premium” in Workbenches beim Drücken keine Auswirkung hat.
  • Lokalisierung: Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Notizen, Briefe und Questziele in Bezug auf die Questline Wasted on Nukashine und das Crafting-System “Brauerei und Destillieren” auf Englisch erscheinen, während der Fallout 76-Spielclient in anderen Sprachen als Englisch ausgeführt wird.
  • Lokalisierung: Es wurde ein Problem behoben, durch das der Text auf dem Etikett der Nukashine-Flasche über die Etikettenränder hinausging, wenn Fallout 76 in anderen Sprachen als Englisch ausgeführt wurde.
  • Lokalisierung: Die Optionen “Unlockable umschalten” und “In Atomic Shop anzeigen” während der Vorschau von nicht in Besitz befindlichen Atomic Shop-Elementen in einer Workbench zeigen keinen Platzhaltertext mehr an, wenn Fallout 76 in anderen Sprachen als Englisch ausgeführt wird.
  • Lokalisierung: Die Option “Zerstören”, die angezeigt wird, wenn ein Element über der absoluten Gewichtsgrenze angezeigt wird, zeigt keinen Platzhaltertext mehr an, wenn Fallout 76 in anderen Sprachen als Englisch ausgeführt wird.
  • Ein Problem mit dem Fermenter wurde behoben.
  • Problem mit Nuke-Silo-Codes behoben
  • UI-Korrekturen und Änderungen hinzugefügt.
  • Fallout 76 Update 1.12 fügte verschiedene Fehlerkorrekturen und Verbesserungen hinzu.
  • Zusätzliche Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen.
  • In Version 1.12 von Fallout 76 wurden geringfügige Verbesserungen des Gameplays hinzugefügt.
  • Verschiedene weitere Verbesserungen unter der Haube mit Fallout 76 1.12 hinzugefügt.

Das Update 1.12 von Fallout 76 steht jetzt auf der PS4 und Xbox One zum Download zur Verfügung.

Advertisement
Advertisement
Share