Patch Notes

F1 2019 Spiel-Update 1.15 Patch-Hinweise für PS4

Ad

F1 2019 Update 1.15 für PS4, PC und Xbox One verfügbar. Gemäß den Patchnotizen der F1 2019-Version 1.15 enthält das neue Update den Alexander Albon- und Pierre Gasly-Schalter sowie Halloween-Elemente. Abgesehen davon enthält F1 2019 1.15 auch Leistungsverbesserungen.

Zuvor wurde ein Update mit der neuen Saison F2 2019, Fehlerkorrekturen und Gameplay-Änderungen veröffentlicht. Leider treten seit dem letzten Patch bei vielen Spielern verschiedene Probleme auf, wenn sie versuchen, das Spiel zu spielen. Das heutige F1 2019 Patch 1.15-Update wird voraussichtlich alle diese Probleme beheben. Weitere Details finden Sie weiter unten.

F1 2019 Update 1.15 Patch-Hinweise

  • Alexander Albon und Pierre Gasly sind zu Red Bull Racing und Toro Rosso gewechselt – die bestehenden Rettungsaktionen bleiben davon unberührt
  • Die Varianz der Startleistung der KI wurde aktualisiert, was zu langsameren Starts durch die KI im Durchschnitt führt
  • Transferlogik für Fahrer während der Saison geändert
  • In F1 2019 Update 1.15 wurden Optionen zum Deaktivieren von Fahrerübertragungen oder zum Beschränken auf Übertragungen außerhalb der Saison hinzugefügt
  • Behebung eines Problems mit der visuellen Körnung bestimmter Grafikkarten
  • F1 2019 1.15 hat ein Problem behoben, bei dem FPS-Verluste auf dem PC sichtbar waren
  • Autos, die überrundet werden, werden jetzt in Onlinesitzungen gespukt
  • Teamkollege kann jetzt zu Beginn einer Karriere ausgewählt werden
  • Startaufstellungstrafen können jetzt während der Startaufstellung vor dem Rennen eingesehen werden
  • Spieler können einer Mannschaft, aus der sie in derselben Saison in ihrer Karriere gefeuert wurden, nicht mehr wieder beitreten
  • 26 brandneue Anpassungsgegenstände, einschließlich Halloween Edition

Das F1 2019 Update 1.15 steht ab sofort auf allen Plattformen zum Download zur Verfügung.

Ad
Ad
Share