Cold War Spiel-Update 1.12 Patchnotizen (Warzone)

Advertisement

Call of Duty Cold War Spiel-Update 1.12 kann jetzt auf PS4 und Xbox One heruntergeladen werden. Gemäß den neuesten Patchnotizen zum Cold War Update 1.12 wurden mit dem neuesten Update 4 neue Operatoren, 6 neue Waffen und neue Multiplayer-Modi hinzugefügt. Abgesehen davon enthält COD CW Patch 1.12 für den Kalten Krieg auch neue Tools des Handels und neue Prestige-Levels.

Das neue Update wird zu folgenden Zeiten veröffentlicht. Das Vorladen ist bereits gestartet.

  • 23. Februar um 21 Uhr PT

Zuvor wurde durch ein großes Update eine lange Liste von Fehlerkorrekturen und Gameplay-Änderungen hinzugefügt. Leider haben einige Spieler seit der Veröffentlichung Probleme, während sie das Spiel online spielen. Die heutige Version 1.12 von Cold War wird einige dieser Probleme beheben.

Advertisement

Weitere Informationen finden Sie in den Patchnotizen zu Staffel 2 des Kalten Krieges.

Call of Duty Cold War 1.12 Patchnotizen

COD Cold War Season 2 Inhaltsübersicht

  • Vier neue Operatoren
  • Sechs neue Waffen
  • Zombies Expansion angeführt von brandneuen Ausbruchserfahrungen
  • Vier Multiplayer-Karten
  • Neue Multiplayer-Modi
  • Neue Werkzeuge des Handels
  • Neue Prestige-Levels

Was ist neu in der zweiten Staffel von New in Call of Duty Cold War?

Vier neue Operatoren

Naga: Warschauer Pakt

Kapano „Naga“ Vang ist ein ehemaliger Kriegsherr, der durch das berüchtigte Goldene Dreieck einen reichen Handel mit Drogen und Waffen aufgebaut hat. Sie ist in Laos geboren und in jahrzehntelangen Konflikten aufgewachsen. Naga nutzt seine etablierten Versorgungsleitungen, um Massenvernichtungswaffen rund um den Globus zu bewegen. Sie persönlich rächt sich an denen, die es wagen, seine Schmuggelware zu stoppen.

Maxis: NATO (in der Saison)

Maxis tritt Requiem an der Front bei, um Ausbrüche im gesamten Ural abzuwehren. Sie hat auch keine Angst davor, sich im Mehrspielermodus dem Kampf der NATO gegen den Warschauer Pakt anzuschließen oder in Verdansk und Rebirth Island in Warzone zu landen  .

Wolf: NATO (in der Saison)

Terrell Wolf wird an seinem 18. Geburtstag in Erinnerung an seinen gefallenen Bruder in Dienst gestellt. Jetzt verfolgt er als Elite-Delta-Force-Scharfschütze eine gefährlichere Beute.

Rivas: NATO (in der Saison)

Karla Rivas, die andere Betreiberin von Woods bei der Suche nach Adler, wuchs in Nicaragua auf, umgeben vom Menendez-Kartell und ihren Kriegen mit rivalisierenden Banden. Rivas verwendet Guerilla-Taktiken, um den Feind mit allen erforderlichen Mitteln zu schwächen.

Sechs neue Waffen in Call of Duty Kalter Krieg Staffel 2

ZRG 20mm: Scharfschütze

ZRG 20mm: Mit Sniper können Sie Ziele aus extrem großer Entfernung eliminieren. Dieses Repetierbüchsengewehr bietet eine schnellere Geschossgeschwindigkeit als jede andere Waffe seiner Klasse. Diese Waffe hat die Fähigkeit, Bediener mit einem einzigen Schuss auf Kopf, Brust oder Schultern zu eliminieren, um eine langsamere Feuerrate zu erzielen. Die Nachladegeschwindigkeiten gehören zu den schnellsten in dieser Kategorie.

R1 Shadowhunter: Spezial

Diese Armbrust bietet ein hervorragendes Handling und leisere Ausscheidungen. Spieler können auch ohne eiserne Visiere präzise schießen.

E-Tool: Nahkampf

Das E-Tool ist eine dreifach gefaltete Schaufel im Militärstil, die normalerweise zum Graben einer defensiven Kampfposition verwendet wird. Als Sekundärwaffe ist sie in extremer Nähe genauso effektiv wie eine Zusatzwaffe.

Machete: Spezial

Die Machete ist in tropischen Ländern sowohl als Waffe als auch als landwirtschaftliches Werkzeug weit verbreitet. Es ist die bevorzugte Nahkampfwaffe der Wahl für Naga in Stealth- und Nahkampfeinsätzen.

LC10: SMG

Der LC10 bietet CQB-Betreibern die Möglichkeit, Kämpfe auf einer kleineren, agilen Waffenplattform dank seiner soliden Genauigkeit und erweiterten effektiven Schadensreichweite bis in die mittlere Reichweite auszudehnen. Die überdurchschnittliche Feuerrate und der geringere Rückstoß können sich als tödliche Kombination erweisen.

FARA 83: Sturmgewehr

Das Sturmgewehr FARA 83 hat die schnellsten Feuerraten seiner Klasse und eine hervorragende effektive Reichweite für soliden Schaden.

Zombies expandieren bei Ausbruch

Neue Zombies Erfahrung: Ausbruch

Der Ausbruch ist eine völlig neue, groß angelegte Zombies-Erfahrung wie keine andere.

In Fortsetzung der Dark Aether-Geschichte findet Outbreak auf riesigen Spielfeldern im gesamten Ural statt, die voller neuer Feinde, Teamziele, Spielerbelohnungen und Informationen sind, die man zu Fuß, in Fahrzeugen oder mit Sprungpads entdecken kann.

Neues Feld-Upgrade: Rasende Wache

Ein brandneues Feld-Upgrade zielt sofort für einen kurzen Zeitraum auf den Benutzer der Rasenden Wache ab. Während dieser Zeit erleidet nur die Rüstung Schaden. Dies ist hilfreich, wenn die Bediener von untoten Massen umgeben sind, da sie ihre Aufmerksamkeit von den gefährdeten Personen auf den gepanzerten Retter richten.

Verwenden Sie Aethriumkristalle, um Frenzied Guard mit leistungsstarken Modifikatoren zu verbessern, z. B. indem es bei Aktivierung alle Rüstungen repariert, die Dauer auf 15 Sekunden erhöht und sogar alle normalen Feinde verlangsamt, um die Geschwindigkeit zu erhöhen, während sie aktiv sind.

Neuer Munitions-Mod: Shatter Blast

Die Pack-a-Punch-Maschine und Elemental Pop enthalten jetzt den Shatter Blast Ammo Mod, mit dem alle Kugeln explosiven Schaden verursachen. Jede Kugel hat auch die Chance zu explodieren, was zusätzlichen Explosionsschaden verursacht und alle betroffenen Rüstungen zerstört.

Zwei neue Fähigkeitsstufen

Mit Hilfe von zwei neuen Ätheriumkristalltypen – raffinierte und makellose Ätherkristalle – können Agenten von Requiem alle Fertigkeiten auf Stufe IV und V aufrüsten.

Vier Multiplayer-Karten

Apokalypse (6v6) (Startwoche)

Diese kleine bis mittelgroße Karte wurde für aggressive Bediener entwickelt, die unter gestelzenen Gebäuden und durch die Tempelfestung geschleust werden. Jagen Sie den Feind durch die Gebäude und den Tempel und achten Sie darauf, dass Sie nicht zu sehr vom Goldschimmer abgelenkt werden, der in die Lastwagen auf der Hauptstraße geladen wird.

Golova (Multi-Team) (In der Saison)

Golova ist ein Testgelände für die Erweiterung des Zahlenprogramms und bietet zahlreiche Nahkampfmöglichkeiten in der ganzen Stadt, von einer massiven Kirche bis zu ihren Häuserreihen und dem Industriepark.

Das Treppengelände, auf dem die Stadt gebaut wurde, bietet noch einige Möglichkeiten zur Brandbekämpfung auf lange Sicht, fördert jedoch ein engeres CQB-Spiel um die Zielbereiche.

Herrenhaus (2v2, 3v3) (in der Saison)

Diese kleine Karte befindet sich in beiden Innenhöfen: eine östliche mit zwei Palmen und einem Pavillon und eine westliche mit einer Statue auf einem nicht funktionierenden Brunnen.

Miami Strike (6v6) (In der Saison)

Während die Sonne von den farbenfrohen Wandgemälden in Miamis Stadtteil South Beach scheint, konzentriert Miami Strike die Aktion auf eine kleinere Tageswiedergabe der Originalkarte.

Was ist neu in den neuen Multiplayer-Modi der zweiten Staffel von Call of Duty Cold War?

Waffenspiel (Free-For-All) (Startwoche)

In Gun Game – Modus , sind Betreiber auf ihre gunfighting Kenntnisse ohne kundenspezifische Waffenladungen getestet, Perks, Ausrüstung, Feld – Upgrades oder Scorestreaks. Stattdessen muss jeder Bediener einen festgelegten Satz von 20 Waffen durchlaufen, beginnend mit einer Pistole und endend mit dem Messer.

Spieler können ihre Feinde sabotieren, indem sie sie entweder durch einen Nahkampfangriff oder durch Finishing Move eliminieren, wodurch sie ein Level in ihrem Waffenset zurücksetzen. Der erste Spieler, der mit jeder Waffe einen Feind tötet, gewinnt das Match.

Hardpoint (Multi-Team)

In diesem neuen Squad-basierten Hardpoint-Modus werden 10 Vierer-Trupps mit der Erfassung und Verteidigung von Hardpoint-Hügeln auf der Karte beauftragt, die sich alle 120 Sekunden drehen. Der erste Kader, der 500 Sekunden Gesamtzielzeit erreicht, gewinnt das Match.

Vorrat (6v6)

In Stockpile müssen Bediener Feinde eliminieren und ihre Erkennungsmarken sammeln. Diese Erkennungsmarken zählen jedoch erst dann für die Punktzahl ihrer Teams, wenn sie an Einzahlungsorten gelagert werden, die sich während des Spiels um die Karte drehen.

Was ist neu in New Tools of the Trade (Staffel 2)

Scorestreak: Death Machine (Startwoche)

Die Todesmaschine ist eine handgehaltene Minigun mit Runden mit hohem Schaden, die Feinde in der Schusslinie unterdrücken. Es ermöglicht ihm auch, tief fliegende oder geerdete feindliche Scorestreaks sowie Fahrzeuge zu durchbrechen.

Fahrzeug: Limousine (Startwoche)

Die Ostblock-Limousine ist ideal, um schnell zum nächsten Ziel zu gelangen oder um an den untoten Horden vorbeizufahren.

Fahrzeug: Light Truck (Startwoche)

Light Truck ist ein Offroad-Militärfahrzeug mit vier Passagieren. Die Operatoren können auf die Untoten schießen oder mit dem Fallschirm in eine epische Flucht eintauchen.

Saisonherausforderungen (Startwoche)

Ein neuer Satz von 20 Multiplayer-Herausforderungen und 20 Zombies-Herausforderungen kann in der zweiten Staffel freigeschaltet und erobert werden.

Was ist neu in Prestige Levels in Staffel 2?

Die Staffelstufe wird zu Beginn der zweiten Staffel auf 1 zurückgesetzt. Ihr Fortschritt wird ab dem höchsten Prestige-Level fortgesetzt, den Sie zuvor erreicht haben. Diese Saison bietet vier zusätzliche Prestiges, die in den ersten 200 Levels erreicht werden können, sowie einen neuen Waffenentwurf wie folgt:

Level 50:  Neues Prestige, Emblem, Prestige-Schlüssel, Waffen-Blaupause und Battle Pass Tier Skip

Level 100:  Neues Prestige, Emblem, Prestige-Schlüssel und Battle Pass Tier Skip

Level 150:  Neues Prestige, Emblem, Prestige-Schlüssel und Battle Pass Tier Skip

Level 190:  Alle Saisonherausforderungen verfügbar

Level 200:  Neues Prestige, Emblem, Prestigeschlüssel, Battle Pass Tier Skip, Master Prestige Calling Card

Level 250-1.000:  Alle 50 Level neuer Prestige-Schlüssel

Was ist in der zweiten Staffel von Call of Duty Cold War festgelegt?

  • Korrekturen für einige Abstürze hinzugefügt.
  • Behoben, dass Spieler Pannen meldeten.
  • Verbesserungen beim Matchmaking hinzugefügt.
  • Audioprobleme behoben.
  • Behobene Probleme im Zusammenhang mit der Benutzeroberfläche.
  • Gameplay-Optimierungen hinzugefügt.
  • Nur wenige Exploits sind jetzt behoben.
  • Korrekturen für Probleme mit dem Framerate-Drop und dem Einfrieren hinzugefügt.
  • Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen hinzugefügt.
  • Bluescreen-Probleme auf PS4 behoben.

Lesen Sie hier die Warzone Patch Notes

Laden Sie das kostenlose Update 1.12 von Call of Duty Black Ops für den Kalten Krieg auf PlayStation 4, PC und Xbox One herunter.

Advertisement
Share