COD Cold War Spiel-Update 1.20 Patchnotizen (1.020.000)

Advertisement

Call of Duty Cold War Spiel-Update 1.20 (1.020.000) kann jetzt auf PS4 und Xbox One heruntergeladen werden. Laut den neuesten Patchnotizen von COD Cold War 1.20 wurden mit dem neuesten Update zwei neue Waffen, ein neuer Operator ( Weaver ) und vieles mehr hinzugefügt. Abgesehen davon enthält COD CW Version 1.18 auch die nächste kostenlose Zombies-Karte.

Call of Duty Cold War Patchnotizen (1.20)

MUTLIPLAYER-INHALTE:

COD Cold War Update 1.20 hinzugefügt Neuer Operator Weaver

Weber: NATO

Requiem braucht jeden letzten Agenten, um Raptor-1 aus Kravchenko zu retten, auch wenn es bedeutet, den Leiter des Streikteams Grigori Weaver zu rufen, um die Arbeit zu erledigen.

Advertisement

Weaver wird sich über das geheime Hauptquartier von Requiem hinauswagen und  als Teil des  Tracer Pack: Weaver Operator Bundle , das zu Beginn der vierten Staffel von Reloaded im Store erhältlich ist, zu einem spielbaren NATO-Operator für  Black Ops Cold War  und  Warzone werden .

Zwei kostenlose Waffen

OTs 9: SMG (Launch) Vollautomatische Maschinenpistole. Beeindruckende Feuerkraft im Nahbereich mit guter Sicht beim Schießen. Zuverlässige Rückstoßkontrolle mit kleinerer Magazingröße.

Der Streitkolben kann auf Befehl kritischen Schaden zufügen – es sind keine 20-seitigen Würfelwürfe erforderlich, um zu bestimmen, ob er deine Rivalen im Multiplayer mit einem einzigen Schlag schlagen kann. Und in Zombies ist diese Waffe perfekt, um auf die verwesenden Kadaver der Untoten mittelalterlich zu werden.

Neue Karte: Rush Returns from Black Ops II

COD Cold War Update 1.20 fügte eine remasterte Karte aus Call of Duty®: Black Ops II ‘s Vengeance DLC Pack hinzu. Rush ist eine kleine 6v6-Karte, die in und um einen Paintball-Kurs spielt.

Neue Modi: Capture the Flag und Paintball Moshpit

Capture the Flag (CTF) ist ein kompetitiver Modus, in dem Trupps die feindliche Flagge nehmen und zu ihrer Heimatbasis zurückbringen müssen, während sie gleichzeitig ihre Flagge vor dem feindlichen Team verteidigen.

Neue Zombie-Map – „Mauer der Toten“

Agenten navigieren durch die dunklen Straßen, die nur von Scheinwerfern, Straßenlaternen und längst verlassenen Fahrzeugen beleuchtet werden, um verschiedene wichtige Sehenswürdigkeiten und Bauwerke zu erreichen, darunter eine U-Bahn, in der brennende Züge untote Passagiere in unbekannte Teile bringen. Sie werden jedoch nicht allein sein, wenn sie einen Weg finden, einen neuen Robotergefährten, Klaus, zu aktivieren, der ihnen hilft, die Untoten zu besiegen.

All das, plus eine neue Wunderwaffe mit vier einzigartigen Varianten, schnell reisende Ziplines, furchterregende neue Feinde, neue Quests zu entdecken und mehr Geheimnisse und Überraschungen kommen in dieser riesigen neuen rundenbasierten Karte.

Die Rückkehr von Mule Kick

Mule Kick ermöglicht es Requiem-Agenten, drei Waffen zu tragen, im Gegensatz zu den standardmäßigen zwei. Es ist sowohl für einsame Wölfe hilfreich, die einen weiteren Sechs-Shooter tragen möchten, als auch für einen ganzen Trupp, der nach zusätzlicher Vielseitigkeit sucht.

Neuer Handwerksgegenstand und Wunderwaffe

Macht euch bereit, an den Handwerkstischen in „Mauer Der Toten“, anderen rundenbasierten Zombies-Karten und Ausbruchsregionen ein neues Stück taktischer Ausrüstung herzustellen: die LT53 Kazimir-Granate.

Veteranen, die mit dem Gersh-Gerät vertraut sind, das von Doktor Anton Gersh zu einer anderen Zeit entwickelt wurde, werden die tödlichen Auswirkungen des LT53 Kazimir kennen, die einem Schwarzen Loch ähnlich sind. Beim Platzieren öffnet sich diese Granate, um alle untoten Kreaturen einzusaugen und sie zu neutralisieren, wenn sie den Ereignishorizont erreichen.

Neue Zombies-Herausforderungen und Informationen

Was die Wunderwaffe angeht, beginnt die neue CRBR-S als energiebasierte Pistole mit einem umlaufenden Repeater, der beim Schießen einen zusätzlichen Schuss abfeuert. Um es in seine drei zusätzlichen Varianten aufzurüsten, müssen Sie spezielle Mod-Kits bergen, die von Zombies fallen und an der CRBR-S befestigt werden, um sie in eine völlig andere Waffe zu verwandeln.

Neue Zombies-Herausforderungen und Informationen

Eine neue Karte bedeutet neue Requiem-Fortschrittsherausforderungen. Durch das Abschließen spezieller Herausforderungen für „Mauer Der Toten“ können Sie mehrere Calling Cards für Ihr Profil und jede Menge Bonus-EP verdienen. Dazu gehört das Freischalten des Pack-a-Punch, das Reisen in jedes Gebiet in einem einzigen Spiel, das Sammeln verschiedener Intel-Sets und vieles mehr.

Neue Ansturm-Inhalte (PlayStation)

Agenten bekämpfen Zombiehorden auf der klassischen Karte Rush und können mit dem Modus „Ansturm beschleunigt“ in einem lächerlichen Tempo in den Kampf stürmen.

Dann gibt es noch den LMG Weapon Blueprint, das „Chemtaminate“, das durch das Überleben von 20 beschleunigten Surge-Wellen freigeschaltet und in allen Zombies- und Multiplayer-Modi in  Black Ops Cold War verwendet werden kann .

Laden Sie das kostenlose Update 1.20 von Call of Duty Black Ops für den Kalten Krieg auf PlayStation 4, PC und Xbox One herunter.

Advertisement
Share