Star Wars Battlefront 2 spiel-update 1.23 für PS4, Xbox One und PC ist jetzt für Spieler verfügbar. Den offiziellen Star Wars Battlefront 2 Spiel-Update 1.23-Patchnotizen zufolge wurde im Dezember-Update ein neuer “General Kenobi” -Auftritt für Obi-Wan Kenobi hinzugefügt. Abgesehen davon behebt Star Wars Battlefront 2 Version 1.23 Probleme im Zusammenhang mit dem Squad-System, der Serverleistung, Spiel-Client-Fehlern und mehr.

Zuvor wurde ein großes Update mit neuen Funktionen und Änderungen veröffentlicht. Leider gab es seit der Veröffentlichung dieses Updates viele Probleme beim Versuch, das Spiel zu spielen. Das heutige Update von Star Wars Battlefront 2, Patch 1.23, wird voraussichtlich alle diese Probleme beheben.

Star Wars Battlefront 2 Spiel-Update 1.23 Patch-Hinweise

EIGENSCHAFTEN

  • Ein neuer “General Kenobi” -Auftritt für Obi-Wan Kenobi ist verfügbar.

LEBENSQUALITÄT

  • Eine neue Benutzeroberflächenleiste wurde implementiert, um die Ausdauer von Hero zu verbessern
  • Die Gesundheitsleiste des Spielers wurde mit einem Indikator aktualisiert, mit dem die Spieler wissen können, wie viele Ausweichmöglichkeiten verfügbar sind
  • Squad Spawn on Blast wurde implementiert und der Spawn-Timer für diesen Modus wurde auf 5 Sekunden reduziert

HELDENÄNDERUNGEN in Battlefront 2 1.23

OBI WAN KENOBI

  • In Star Wars Battlefront 2 Update 1.23 wurde ein Problem behoben, bei dem eine vollständig aufgeladene “All-Out Push” -Fähigkeit Gegnern, die sich in der 2. Hälfte der Fähigkeitszone befinden, keinen Schaden zufügen würde
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die UI-Linien der All-Out Push-Fähigkeit nicht vollständig sichtbar waren, wenn der Spieler die Fähigkeit nicht auflädt
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler die Fähigkeit „Defensive Rush“ nicht durch Ausweichen aufheben konnten
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler die Lightsaber-Animationsanimation nicht sehen konnten, während sie von Kylo Ren eingefroren wurden
  • Verhinderte Schäden am Lichtschwert für Obi-Wan, wenn er während der Fähigkeit „Defensive Rush“ von Lichtschwertern angegriffen wird
  • In Star Wars Battlefront 2 1.23 ging es um ein Problem, bei dem Kaiser Palpatines Hauptangriff auf Obi-Wan Kenobis Körper statt auf sein Lichtschwert beim Ablenken zeigte
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Emotes von Obi-Wans „Your Move“ und „Absolutes“ im Spiel vertauscht wurden
  • Obi-Wans “All-Out Push” -Funktion wurde in den linken Fähigkeitsplatz und “Defensive Rush” in die rechte verschoben, um das Feedback der Spieler zu adressieren und die Konsistenz zu verbessern

ALLGEMEINES GRIEVOUS

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das General Grievous beim Angriff von hinten keinen zusätzlichen Schaden verursachte
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das General Grievous gelegentlich in einer Animation steckte, wenn er von einer Schockgranate getroffen wurde
  • In Version 1.23 von Star Wars Battlefront 2 ging es um ein Problem, bei dem General Grievous gelegentlich durch das Blockieren “Unnachgiebiger Fortschritt” -Fähigkeitschaden anrichtete

DARTH VADER

  • Ein Problem wurde behoben, durch das Darth Vader gelegentlich in der Choke-Animation stecken blieb

HAN SOLO

  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Detonitladung von Han Solo beim Auslösen nicht explodierte

SQUAD SPAWN ÄNDERUNGEN

  • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler gelegentlich leere Squad Spawn-Slots auswählen konnten
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Schaltfläche “Start” ausgegraut wurde, wenn der Spieler versucht, ein Squad-Mitglied in einem Landfahrzeug aufzutauchen
  • In Star Wars Battlefront 2 1.23 ging es um ein Problem, bei dem Spieler scheinbar verfügbare Helden – Verstärkungen nicht auswählen konnten, während der Spawn-Timer aktiv ist

SPIELMODUS UND KARTENÄNDERUNGEN in Battlefront 2 Version 1.23

HELD SHOWDOWN

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Spielrunde nicht ordnungsgemäß gestartet wurde, wenn ein Spieler nicht innerhalb der zugewiesenen Zeit einen Helden auswählte

GEONOSIS

  • Verschiedene Levels für Kunst, Audio, Zugentfernung und Kollision wurden behoben und konzentrieren sich auf die Fahrzeugabfälle und -felsen bei Geonosis
  • Einige Steigungen in Phase 3 von Geonosis wurden mit dem AT-TE leichter durchquert
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die LAAT mit einem AT-TE gelegentlich in sehr niedriger Auflösung angezeigt wurde
  • In Star Wars Battlefront 2 Update 1.23 ging es um ein Problem, bei dem Boba Fett in Phase 2 in bestimmten Bereichen auf unsichtbare Obergrenzen schweben konnte
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das eine leere Szene zu Beginn der letzten Zwischenszene von Geonosis angezeigt wurde. Dieser Fehler wurde behoben

BESPIN

  • Star Wars Battlefront 2 1.23 – Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler mithilfe von Boba Fett oder einem Lichtschwert-tragenden Helden eine Stelle außerhalb der Kartengeometrie erreichen konnten

CRAIT

  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Hangar-Ziele in Crait als “HARDCELLS” bezeichnet wurden.

FAHRZEUGÄNDERUNGEN

STAP

  • Ein Problem wurde behoben, durch das die STAP-Fähigkeit “Laser Barrage” einen zusätzlichen Laserstrahl auf den Boden abfeuerte

AT-TE

  • In Version 1.23 von Star Wars Battlefront 2 wurde ein Problem behoben, bei dem der vordere Kanonenmündungsblitz des AT-TE in der falschen Farbe angezeigt wurde
  • Weitere audiovisuelle Effekte hinzugefügt, wenn das AT-TE bei Geonosis eingestellt wird

ALLGEMEINE ÄNDERUNGEN / MISC

  • Es wurde ein visuelles Problem behoben, durch das der AT-ST auf dem MVP-Bildschirm für das Ende der Runde zu klein aussah
  • In Star Wars Battlefront 2 Update 1.23 wurde ein visuelles Problem behoben, bei dem der Rimlight-Effekt beim Drehen von Charakteren im Inspektormodus ein- und ausgeschaltet wurde
  • Es wurde ein visuelles Problem behoben, durch das beim Entsperren der Star Cards von Hero Starfighters die Grafik für die jeweilige Karte gestreckt wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Explosion von Smart Ion Grenade VFX gelegentlich fehlte, wenn in der Nähe bestimmter Fahrzeuge explodiert wurde
  • Korrekturen für Stottern / Verzögerungen hinzugefügt.
  • Korrekturen für Absturzprobleme mit Star Wars Battlefront 2 Version 1.23 hinzugefügt.
  • Probleme mit der Framerate Drop behoben.
  • Star Wars Battlefront 2 1.23 Update verbesserte die Leistung.
  • Einige Fehler behoben.
  • Verschiedene andere kleinere Fehlerbehebungen.

BEKANNTE PROBLEME

  • Um Fairness zu gewährleisten, haben wir das Punkteverfahren derzeit deaktiviert, wenn ein Spielerteam Sie hervorbringt. Wir untersuchen die Ursachen des Exploits und werden bei einem späteren Update eine Korrektur durchführen.

Star Wars Battlefront 2 Update 1.23 ist jetzt für PS4 und Xbox One verfügbar.