No Man’s Sky spiel-update 1.77 Patchnotizen sind jetzt für PS4 und Xbox One verfügbar. Laut den offiziellen Patchnotizen von No Man’s Sky spiel-update 1.77 wird das neue Update Probleme im Zusammenhang mit Stottern / Lag, Abstürzen von Spielen, Framerate-Drop und Pannen beheben. Abgesehen davon enthält das Update Nr. 1.77 von No Mans Sky auch Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen.

Zuvor wurde ein großes NMS-Visions-Update mit den neuen planetarischen Biomes, bunteren Welten, neuer Fauna und Flora, Archäologie, Bergung und vielem mehr veröffentlicht. Leider hatten viele Spieler seit der Veröffentlichung des letzten Patches eine Reihe von Problemen, als sie versuchten, das Spiel zu spielen. Mit dem heutigen Patch 1.77 von No Mans Sky werden all diese Probleme behoben. Weitere Details finden Sie unten.

No Mans Sky (NMS) Spiel-Update 1.77 Patch-Hinweise für PS4 und Xbox One

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Big Ball in der Refiner-Ausgabe stecken blieb (alle zuvor defekten Refiner sind jetzt klar).
  • Ein Problem wurde behoben, durch das alle Kristalle als “Unbekannt” bezeichnet wurden.
  • Kein Mans Sky spiel-update 1.77 beseitigt ein Problem, bei dem die Tutorial-Mission nicht vorrücken würde, wenn der Spieler zu früh ein Hermetisches Siegel sammelte
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Missionsablauf angehalten wurde, wenn eine Anweisung für die Kontaktaufnahme mit Apollo erstellt wurde, wenn die Basis bereits einen Aufseher hatte, jedoch keine großen Räume
  • Einige Absturzprobleme in Exocraft-Rennen behoben
  • Mit dem Update 1.77 von Mans Sky wurde ein Problem behoben, wenn gleichzeitig mit der Missionsfrist auf einen Missionsdialog zugegriffen wurde
  • Es wurde ein Problem mit dem Zugriff auf den Starship Communicator beim Verlassen des Cockpits behoben
  • Ein Problem wurde behoben, durch das alte Ruinen und abgestürzte Frachter manchmal über der Oberfläche von Planeten schwebten
  • Die Version 1.77 von No Man’s Sky hat die Gesundheit von beschädigten Sentinels angepasst, um sie robuster zu machen als reguläre Sentinels
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der fortgeschrittene Minenlaser nicht zum Abbauen fortgeschrittener Substanzen benötigt wurde
  • Ein Problem wurde behoben, durch das das Töten eines anderen Spielers mit Nahkampfangriffen zu einer falschen Chat-Nachricht führte
  • No Man’s Sky 1.77 befasste sich mit einer Reihe von Problemen mit der Lichtempfindlichkeit im Portal und den Ein- / Ausstiegseffekten
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Terrain-Manipulator-Balken auf Multi-Tools nicht mit einem beim Kauf vorinstallierten gerendert wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Ressourcennamen mehrmals auf der Planetenanzeige aus dem Weltraum angezeigt wurden
  • No Man’s Sky spiel-update 1.77 behebte ein Problem mit einer Kollision auf einigen mittelgroßen Felsen
  • Problem behoben, durch das der Pocket Reality Generator nicht in Innenräumen gebaut werden konnte
  • Deaktivierte den Analysevisier auf Leitern

No Man’s Sky spiel-update 1.77 steht ab sofort zum Download bereit.